Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Callback
Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Die Barmenia gibt es schon seit über 100 Jahren.

Angefangen hat alles in Leipzig. Hier wurde 1904 das erste Ursprungsunternehmen, die "Gewerbekasse zu Leipzig", gegründet. 1913 nahm die "Gewerbe- und Handwerkerkasse für das Königreich Sachsen - Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VaG) zu Leipzig" ihre Tätigkeit auf. Beide Unternehmen schlossen sich 1923 zur "Versicherungs-Anstalt für Beamte und freie Berufe VaG" zusammen.

1922 entstand aus der Barmer Ersatzkasse die "Barmenia Versicherungsbank für Mittelstand und Beamte VaG zu Barmen" als zweites Ursprungsunternehmen und Namensgeber. Vier Jahre später kam mit der "Barmenia Lebensversicherung-AG zu Barmen" ein weiteres Unternehmen hinzu. Weitere zwei Jahre später wird in Leipzig mit der "Leipziger Fürsorge Lebensversicherung a. G." das Hauptunternehmen der heutigen Barmenia Lebensversicherung a. G. gegründet. Bereits im Jahr 1929, zum 25-jährigen Jubiläum, dachten die Unternehmen an eine Fusion. Allerdings wurde diese erst zwei Jahre später, am 28. August 1931 vollzogen. So entstanden der "Leipziger Verein - Barmenia Krankenversicherung für Beamte, freie Berufe und Mittelstand a. G. (LVB)" und "Leipziger Verein - Barmenia Lebensversicherung a. G.", mit Sitz in Leipzig und einer Zweigniederlassung in Wuppertal. Durch den Zusammenschluss wurde der LVB mit fast 520.000 Versicherten in diesem Jahr der größte Krankenversicherer seiner Art.

Bedingt durch den 2. Weltkrieg und die Teilung Deutschlands war es nicht mehr möglich, in der sowjetischen Besatzungszone und der späteren DDR die Geschäfte aufrechtzuerhalten. 1946 bezog die "Leipziger Verein - Barmenia Krankenversicherung a. G." ihre neue Hauptverwaltung in Wuppertal, 1948 wurde in Hamburg die Hauptverwaltung der "Leipziger Verein - Barmenia Lebensversicherung a. G." bezogen.

1958 wurde das Letzte der drei Barmenia-Unternehmen gegründet. Mit der "Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG" wurde die Barmenia zum Allspartenversicherer. 1966 wurde die neue Hauptverwaltung an der Kronprinzenallee in Wuppertal bezogen, in die auch die "Barmenia Lebensversicherung a. G." 1971 mit einzog. Der Namensbestandteil "Leipziger Verein" war schon 1969 weggefallen.

Das vorerst letzte historische Ereignis für die Barmenia war die Wiedervereinigung Deutschlands. Im Jahre 1990 konnte die Barmenia am Ort ihres Ursprungs, in Leipzig, ihre Geschäfte wieder aufnehmen.

2004 feierte die Barmenia Krankenversicherung a. G., das älteste und größte Unternehmen der Barmenia, ihr 100-jähriges Bestehen.

X