Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Teamarbeit

Damit die Zusammenarbeit erfolgreich und aus dem Vertrauensvorschuss ein Vertrauensverhältnis wird, gibt es die Barmenia-Grundsätze der Mitarbeiterführung. Sie geben der Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Führungskräften einen gemeinsamen Rahmen und sind gleichzeitig flexibel genug, um Veränderungen Rechnung zu tragen.

Begriffe wie "selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten", "Kreativität und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten" sind nur Beispiele aus dem Wertesystem der Barmenia-Mitarbeiterführung, die die Bedeutung zeitgemäßer Personalpolitik signalisieren.

Die Grundsätze der Mitarbeiterführung finden sich im Unternehmens-Leitbild, die dem Handeln der Mitarbeiter eine einheitliche Richtung geben, wieder.

Betriebsspezifische Handlungs- und Entscheidungsprinzipien

Die Barmenia-Gruppe hat bereits frühzeitig hierarchieübergreifend betriebsspezifische Handlungs- und Entscheidungsprinzipien entworfen und damit den Rahmen für die Zusammenarbeit mit Kunden, Mitarbeitern und Unternehmensgremien, Vertriebspartnern, Lieferanten und der Öffentlichkeit gesetzt. Heute operieren wir von einer gemeinsam getragenen Plattform, die für uns Orientierung, Identifikation und zugleich Motivation bedeutet. Dazu gehört auch, daß wir uns in der beruflichen Qualifizierung unserer Mitarbeiter engagieren.

Der jungen Generation bieten wir eine Vielzahl von Ausbildungsplätzen. Unter dem Motto "Lebenslanges Lernen" haben wir außerdem eine Neuausrichtung unseres Weiterbildungskonzeptes eingeleitet, das es jedem Mitarbeiter - ob Außen- oder Innendienst - ermöglicht, sich den wandelnden Herausforderungen anzupassen. Daneben bieten sich zu jeder Zeit im Vertrieb wie auch im Innendienst Aufstiegschancen; Nachwuchskräfte werden gezielt in Personalentwicklungs-Seminaren oder Trainee-Programmen auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet.

Raum für Individualität, Eigeninitiative und Kreativität

Mit diesem Rüstzeug trägt jeder einzelne Barmenianer an seinem Platz, in seiner Funktion und durch sein Handeln zum Gesamterfolg unserer Barmenia-Unternehmen bei. Gemäß unserem Selbstverständnis wollen wir bestens ausgebildete, professionell handelnde und motivierte Mitarbeiter, die sich jederzeit dem Dienst am Kunden verpflichtet fühlen. Dabei soll am Arbeitsplatz Raum für Individualität, Eigeninitiative und Kreativität bleiben – Eigenschaften, die nur in einem jeweils offenen und teamgeistfördernden Miteinander entstehen können. Auf diesem eingeschlagenen Weg soll sich unsere interne Führungskultur weiter fortentwickeln, in der insbesondere Transparenz und kooperatives Führungsverhalten zentrale Ziele darstellen. Delegation und Übernahme von Verantwortung sowie eine ausgeprägte Dialog- und Kritikfähigkeit sollen die Mitarbeiter in die Lage versetzen, im Rahmen klar definierter Aufgabenbereiche selbstständig nach den gegebenen Zielsetzungen zu handeln.

Barmenia steht für eine humane Arbeitswelt

Bei allem Zwang zur Wirtschaftlichkeit kommt hierin zum Ausdruck, dass die Barmenia für eine humane Arbeitswelt steht, in der Teamgeist, Kooperationsfähigkeit und Solidarität keine Fremdwörter sind - Attribute, denen im Unternehmensgefüge stets entsprechender Platz zur Entfaltung eingeräumt werden muss. Dies ist die besondere Verantwortung der Unternehmensleitung gegenüber den Mitarbeitern, denen es dieser Gesamthintergrund ermöglicht, unseren Kunden in Seriosität und Glaubwürdigkeit zu begegnen.

Fairness und gegenseitiger Respekt sind bestimmend

Bestimmend für das Miteinander innerhalb der Barmenia sollen Fairness und gegenseitiger Respekt sein. Das gilt besonders auch für das Verhältnis der Unternehmensleitung zu den gewählten Vertretern der Mitarbeiter. Wir wollen hier stets konstruktiv und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um damit wesentlich zu einem guten Betriebsklima beizutragen.

X