Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Callback
Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Barmenia unterstützt Deutschen Kinderschutzbund Wuppertal

Zu Weihnachten unterstützen die Barmenia Versicherungen den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Wuppertal mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro.

„Kinder sind unsere Zukunft, deshalb freuen wir uns, dass die Barmenia unsere gemeinnützige Arbeit mit dieser großzügigen Spende würdigt. Das Geld werden wir nutzen, um Projekte, wie zum Beispiel die Hausaufgabenhilfe oder das kostenlose Mittagessen für Wuppertaler Kinder und ihren Familien weiterhin anbieten zu können.", so Eckart Kranz, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Wuppertal.

Der Verein Deutscher Kinderschutzbund (DKSB), setzt sich besonders für die Rechte von Kindern und kinderfreundliche Entscheidungen in der Politik ein. Des Weiteren berät der Verein bei Erziehungs- und Schulproblemen sowie bei Fragen zum Thema Sorge- und Umgangsrecht. Mit vielen kleinen Projekten wird den Kindern und ihren Eltern geholfen. Es gibt ein Sorgentelefon für Eltern und Kinder, Hausaufgabenhilfen, Kleiderläden sowie eine Kinderbetreuung für Kinder im Krankenhaus.

Die Barmenia und der Kinderschutzbund arbeiten bereits bei einer Alt-Handy-Sammelaktion zusammen. Barmenia-Mitarbeiter können ihre alten Mobiltelefone in speziell dafür bereitsgestellte Behältnisse sammeln. Bisher konnten fast 350 Alt-Geräte überreicht werden. Die in den Geräten enthaltenen Rohstoffe wie zum Beispiel Edelmetalle, werden recycelt und verkauft. Der Erlös kommt bedürftigen Kindern zu Gute.

Die Barmenia Versicherungen zählen zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Als einer der größten Arbeitgeber in Wuppertal – mit über 1.550 Mitarbeitern am Standort und 193 Auszubildenden beschäftigen die Unternehmen über 3.500 Mitarbeiter deutschlandweit. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Arbeitnehmer und die Verbundenheit zu Wuppertal sind dem Barmenia-Vorstand wichtige Anliegen.

Pressekontakt:
Stephan Bongwald
Nachhaltigkeitsbeauftragter
Tel.: 0202 438-3240
Fax: 0202 438-033240
X