Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Callback
Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Barmenia-Vorstandsmitglied Christoph Laarmann feiert 25-jähriges Jubiläum

Wuppertal, 02.03.2015 - Christoph Laarmann, stellvertretendes Mitglied der Vorstände der Barmenia Versicherungen, blickt heute auf 25 Jahre erfolgreiche Tätigkeit bei der Barmenia zurück.

Der in Unna geborene Christoph Laarmann ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Nach seinem Studium der Mathematik an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, begann er im März 1990 seine Tätigkeit bei der Barmenia Lebensversicherung und wurde dort 1993 mit der Leitung der Abteilung Geschäftsplan beauftragt. Von 1999 bis 2005 verantwortete er die Hauptabteilung Tarif und Vertrag, Barmenia Allgemeine. Ab dem Jahr 2002 war er zudem als verantwortlicher Aktuar für die Barmenia Allgemeine tätig. Im Juli 2005 kehrte Christoph Laarmann als Leiter in die Hauptabteilung Mathematik der Barmenia Lebensversicherung zurück und war auch dort Chefaktuar. Im Januar 2014 bestellte ihn der Aufsichtsrat als stellvertretendes Mitglied der Vorstände in die Unternehmen Barmenia Krankenversicherung a. G. und Barmenia Lebensversicherung a. G. Er zeichnet verantwortlich für die Ressorts Mathematik und Vertrag Barmenia Kranken- und Lebensversicherung sowie Tarif und Vertrag Barmenia Allgemeine.

Neben seiner Tätigkeit in der Unternehmensgruppe ist Christoph Laarmann Mitglied im Mathematisch-Statistischen Ausschuss sowie im Ausschuss Private Pflegeversicherung des PKV-Verbands. Darüber hinaus bringt er sich in den Kommissionen „Biometrische Produkte“ und „Gewinnbeteiligung“ des GDV-Verbands ein. Seit 1994 ist er in der Deutschen Aktuar Vereinigung e. V. und in der Deutschen Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik e. V. aktiv.

Pressekontakt:
Marina Weise-Bonczek
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0202 438-2718
Fax: 0202 438-032718
X