Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Per Mausklick zum Abschluss – Barmenia bringt neue eGewerbe-Sachversicherungen und eGewerbe-Haftpflichtversicherungen

Wuppertal,15. Januar 2015 – Schlank und schnell: In wenigen Minuten vom Angebot zur Police – einschließlich der Antrags- und Risikoprüfung. Die Barmenia hat in der neuen eGewerbeversicherung nicht nur die Prozesse sondern auch die Versicherungsbedingungen deutlich optimiert und bietet ab sofort einen neuen und deutlich leistungsstärkeren Schutz im Bereich der Gewerbe-Sach- und Haftpflichtversicherung online an. Auf einer deutschlandweiten Roadshow werden die neuen eGewerbeversicherungen an 35 Tagen in 18 Städten vorgestellt.

Direkt und online können Unternehmer ihren Betrieb gegen sämtliche Gefahren wie Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm und Hagel absichern. Je nach Bedarf lässt sich dieser eGewerbe-Sachversicherungsschutz bei der Barmenia auch auf Gefahren wie Glasbruch, Elektronik- und Transportgefahren sowie um den Ertragsausfall durch Betriebsunterbrechung erweitern. Die eGewerbe-Haftpflichtversicherung schützt zudem Unternehmer vor Schadenersatzansprüchen wegen Schäden, die von ihnen, ihren Mitarbeitern oder durch fehlerhafte Produkte verursacht werden.

Gewerbe-Sachversicherung

Unternehmer sind täglich vielen Risiken ausgesetzt. Das gilt ganz besonders in der Gründungsphase. Bei oder unmittelbar nach der Gründung eines Geschäfts hilft die Barmenia den Unternehmern, den richtigen Absicherungsbedarf ihres Betriebes zu ermitteln und diesen entsprechend zu versichern. Neben der Gewerbe-Sachversicherung bietet die Barmenia auch die Möglichkeit, den Versicherungsschutz auf andere wichtige Gefahrenfelder auszuweiten. Als Folge eines versicherten Sachschadens, etwa nach einem Brand, kann es sein, dass der Betrieb oder das Geschäft für einige Zeit still steht. Der Leistungsbaustein "Ertragsausfallschutz" sorgt dafür, dass nach dem eingetretenen Versicherungsfall fortlaufende fixe Kosten wie Miete und Löhne von der Barmenia übernommen und sogar entgangene Gewinne bezahlt werden.

Der Leistungsbaustein "Elektronik- und Transportgefahren" kann mit separater Versicherungssumme in den Vertrag eingeschlossen werden. Gegen Transportgefahren (unter anderem Unfall – inklusive Schäden durch Reifenplatzer, Achsenbruch und Schäden durch Notbremsung, höhere Gewalt, Diebstahl, Raub, Vandalismus) sind die Waren während des Transportes/Auslieferungsfahrten versichert.

Die technische und elektronische Betriebseinrichtung ist versichert zum Beispiel gegen Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit Dritter, Schäden durch Wasser/Feuchtigkeit.´

eGewerbe-Haftpflichtschutz

Ein Unternehmer ist einer Vielzahl an Haftungsrisiken ausgesetzt:

Daher schützt die eGewerbe-Haftpflichtversicherung der Barmenia den Unternehmer vor Ansprüchen aus dem

  • Betriebs-/Berufshaftpflichtrisiko
  • Umweltrisiko (wegen Schäden durch Umwelteinwirkungen und Schäden an der Umwelt) und dem
  • Produkthaftpflichtrisiko (durch gelieferte Erzeugnisse, abgeschlossene Arbeiten oder sonstige ausgeführte Leistungen und Dienstleistungen)

Insbesondere wurden bisher beitragspflichtige Zusatzrisiken in den Versicherungsschutz aufgenommen, wie etwa nicht versicherungspflichtige Kfz/Arbeitsmaschinen.

Im Gastronomiegewerbe sind automatisch die betriebstypischen Risiken wie alle Fett-/Ölabscheider, Kegelbahnen, Säle und Sport /Fitnesseinrichtungen beitragsfrei mitversichert. Das gilt auch für die Haftung des Gastwirtes für eingebrachte Sachen der Beherbergungsgäste, einschließlich der in Gastgaragen eingestellten Kfz der Gäste.

Mit der Kombination und dem Abschluss einer Barmenia-eGewerbe-Sach- und -Haftpflichtversicherung kann sich der Unternehmer auf die Führung seines Unternehmens konzentrieren, die Risiken und Gefahren übernimmt die Barmenia.

Mit der Barmenia-Innovationsklausel immer auf dem neuen Stand

Verträge, die mit der Innovationsklausel abgeschlossen werden, erhalten künftige beitragsfreie Leistungsverbesserungen automatisch – bei gleichbleibendem Beitrag. Damit haben Barmenia-Kunden immer einen aktuellen Versicherungsschutz.

Ökologisch wertvoll

Die neuen Produkte werden vom Antrag/Angebot bis hin zur Erstellung des Versicherungsscheines ausschließlich elektronisch abgewickelt. Dieser digitale Vertragsabschluss spart nicht nur Zeit und Geld - der Kunde erhält seinen Versicherungsschein ohne Zeitverzögerung als PDF-Dokument per E-Mail. Die Papierersparnis kommt der Umwelt zugute.

Barmenia-Truck auf Deutschland-Tour

30 Tonnen an 35 Tagen in 18 Städten: Auf einer deutschlandweiten Roadshow werden ab dem 15. Januar 2015 die neuen eGewerbeversicherungen vorgestellt. Unter dem Thema „Einfach mehr drin“ werden in einem Barmenia-gebrandeten Truck die wichtigsten Fakten zum neuen Produkt vermittelt.

Der Barmenia-Truck-Tourdaten:

  • 16.Januar 2015, Düsseldorf (Bilk-Arcaden),
  • 19.-20.Januar 2015, Köln (Media-Park),
  • 21.Januar 2015, Siegen (Scheiner Platz),
  • 22.Januar 2015, Koblenz (Zentral-Platz),
  • 23.Januar 2015, Frankfurt (Konstablerwache),
  • 27. Januar 2015, Nürnberg (Jakobsplatz),
  • 28.-29. Januar 2015, München (METRO München-Freimann),
  • 30. Januar 2015, Freiburg (TOOM Baumarkt),
  • 02.Februar 2015, Stuttgart (Kronprinzplatz),
  • 03.Februar 2015 Mannheim (Alter Meßplatz),
  • 05.-06.Februar Düsseldorf (Hilton Hotel),
  • 09.Februar 2015, Chemnitz (Neumarkt),
  • 11.Februar 2015, Berlin (Tempelhof),
  • 12.Februar 2015, Schwerin (Südufer Pfaffenteich),
  • 13.Februar 2015, Hamburg (Hafen/ehemaliges Hauptzollamt),
  • 16.Februar 2015, Hannover (Steintorplatz),
  • 17.Februar 2015, Münster (Schlossplatz),
  • 18.Februar 2015, Essen-Steele (Grendplatz).

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier:

Roadshow Gewerbeversicherung Roadshow Gewerbeversicherung

Pressekontakt:
Jörg Droste
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0202 438-3281
Fax: 0202 438-033281
X