Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Viel Applaus beim Barmenia Musikwettbewerb

Wuppertal, 08.03.2010 – Am Sonntag vergaben die Barmenia Versicherungen in ihren Hauptverwaltungen in Wuppertal den Barmenia Musikpreis an die zwei besten Nachwuchsensembles für die Wertung Kammermusik mit Klavier.

Vom 5. bis zum 7. März wurde der Musikwettbewerb unter den Musikhochschulstudenten des Landes NRW ausgetragen. Zugelassen waren Ensembles mit Streichern, Bläsern und gemischter Besetzung. Die Studenten bereiteten Originalkompositionen aus verschiedenen Epochen vor: Klassik, Romantik, Klassische Moderne und aus der Zeit nach 1945. Das Wuppertaler Publikum zeigte sich von der Auswahl sichtlich begeistert und bestärkte applaudierend die Wertung der Jury:

Den ersten Preis vergab Josef Beutelmann, Vorstandsvorsitzender der Barmenia Versicherungen, an das Trio

  • Rebecca Hennemann, Violine
  • Sebastian Hennemann, Violoncello
  • Min-Jung Park, Klavier

Das Rennen um den zweiten Platz machte das Sextett

  • Kirill Yashin, Klavier
  • Gabrielle Bartolini, Flöte
  • Masako Kozuki, Oboe
  • Christoph Brecht, Klarinette
  • Sertac Cevikkol, Fagott
  • Ludovica Butti, Horn

Zusätzlich vergab die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Tanz in Wuppertal einen Sonderpreis an die Nachwuchskünstler

  • Michiko Tashiro
  • Boo-Hyun Baick
  • Eric Schafer Licciardi.

Unterstützt wird der Musikwettbewerb von der Hochschule für Musik Köln, Standort Wuppertal, der Gesellschaft ihrer Freunde und Förderer und den Barmenia Versicherungen. Schirmherr dieser Veranstaltung ist der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Peter Jung. Der Wettbewerb findet im Turnus von zwei Jahren statt und wurde erstmalig im Jahr 1989 veranstaltet. Er fördert junge talentierte Künstler auf ihrem Weg an die musikalische Spitze.

Hier finden Sie Bilder des Wettbewerbs zum Download:

Bild 1

Bild 2

Bild 3

X