Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Einzelfonds im Überblick

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das umfangreiche Fonds-Angebot der Barmenia. Wählen Sie aus Aktien-, Renten-, Immobilien-, Rohstoff-, Geldmarkt- und Mischfonds.

NEU: Barmenia Fonds

Barmenia Multi Asset Balanced

Ziel bei diesem Fonds ist es, einen möglichst stetigen Gesamtertrag unter Einhaltung einer ausgewogenen Risikostruktur zu erwirtschaften. Dieser Fonds setzt das Kapital überwiegend in sichere Anlagen und somit schwerpunktmäßig in Rentenfonds, Geldmarktfonds und Fonds mit Anlageschwerpunkten in Rohstoffen und Edelmetallen.

Barmenia Multi Asset Dynamic

Dieser Fonds verfolgt das Ziel, einen höheren Gesamtertrag unter Einhaltung einer chancenorientierten Risikostruktur zu erwirtschaften. Dazu setzt er das Kapital vorwiegend in risikobewusste Anlagen, beispielsweise in Aktienfonds mit höheren Wertschwankungen.

Aktienfonds

Baring Eastern Europe Fund

Die Anlage erfolgt in Aktien von Unternehmen aus europäischen Schwellenländern oder von Unternehmen, deren Erträge und Vermögen überwiegend aus europäischen Schwellenländern stammen. Insbesondere kann der Fonds in europäische Schwellenländern (z. B. Armenien, Ungarn und die Türkei) investieren. Hierbei handelt es sich um Länder, deren Volkswirtschaften sich noch in der Entwicklung befinden. Nicht mehr als 20 % des Fonds werden in lokal notierte russische Aktien investiert, und nicht mehr als 10% werden in lokal notierte Aktien von Unternehmen in Ländern investiert, die die Gemeinschaft unabhängiger Staaten (die frühere Sowjetunion) bilden.

Baring Hong Kong China Fund

Die Anlage erfolgt in Aktien von Unternehmen aus Honkong oder China oder von Unternehmen, deren Erträge überwiegend aus Hongkong oder China stammen. Der Fonds kann auch in die Aktien von Unternehmen aus Taiwan oder von Unternehmen investieren, deren Erträge überwiegend aus Taiwan stammen.

Carmignac Investissement

Carmignac Investissement ist ein internationaler Aktienfonds, der an Finanzplätzen der ganzen Welt investiert. Er strebt eine größtmögliche Wertentwicklung in absoluten Zahlen über eine aktive, nicht an Referenzwerte gebundene Verwaltung ohne grundsätzliche Beschränkung auf eine bestimme Region oder einen bestimmten Sektor, Tyo oder Umfang der Titel an.

DWS Akkumula

Weltweit investierender Aktienfonds, der flexibel je nach Börsensituation auch die Rentenmärkte zur Ausbalancierung der Risiken nutzen kann. Darüber hinaus konzentriert sich dasnFondsmanagement im Rahmen des Stockpicking gezielt auf die Selektion größerer Einzelpositionen in wachstumsstarken Qualitätsunternehmen.

DWS Top Asien

Der Fonds investiert vor allem in Qualitätsaktien von Unternehmen, die ihren Sitz oder Geschäftsschwerpunkt in Asien haben und die hauptsächlich ihren Umsatz in dieser Region erzielen. Dabei soll die Auswahl der Aktienwerte folgende Aspekte berücksichtigen: starke Marktstellung, günstige Bilanzrelationen, überdurchschnittliche Qualität des Unternehmensmanagements, strategische Ausrichtung des Unternehmens und aktionärsorientierte Informationspolitik.

DWS Top Dividende

Der Fonds investiert vor allem in Aktien von in- und ausländischen Unternehmen. Bei der Aktienauswahl ist die Höhe der Dividendenrendite ein wichtiges Kriterium. Allerdings müssen die Dividendenrenditen nicht in jedem Fall größer als im Marktdurchschnitt sein.

DWS Vermögensbildungsfonds I

Der Fonds investiert hauptsächlich in Aktien in- und ausländischer Aussteller. Diese Aktien sollen dabei vornehmlich von großen Unternehmen verschiedener Gewerbezweige und von mittelgroßen und kleinen Gesellschaften stammen, die nach Aufbau und Struktur auf längere Sicht gesehen eine günstige Entwicklung und gute Erträgnisse erhoffen lassen.

European Fund

Der Fonds legt mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in Aktienwerten (d. h. Anteilen) von Unternehmen an, die ihren Sitz in Europa haben oder einen überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Europa ausüben. Der Begriff "Europa" bezieht sich auf alle europäischen Länder einschließlich des Vereinigten Königreichs, Osteuropas und der Staaten der ehemaligen Sowjetunion.

Fidelity Funds – America Fund

Der Fonds legt mindestens 70 % in Aktien von US-Unternehmen an. Dem Fonds steht es frei, außerhalb der Regionen, Marktsektoren, Branchen oder Vermögensklassen, auf denen sein Anlageschwerpunkt liegt, zu investieren.

Fidelity Funds – European Growth Fund

Der Fonds legt mindestens 70 % in Aktien von Unternehmen an, die an europäischen Börsen notiert sind. Dem Fonds steht es frei, außerhalb der Regionen, Marktsektoren, Branchen oder Vermögensklassen, auf denen sein Anlageschwerpunkt liegt, zu investieren.

FONDAK - A

Der Fonds investiert in Aktien deutscher Unternehmen mit hoher bzw. mittlerer Marktkapitalisierung. Es wird konsequent ein Value-Ansatz verfolgt, wonach substanzstarke, d. h. unterbewertete Aktien mit Restrukturierungspotenzial im sog. Stockpicking-Verfahren ausgewählt werden. Bei der Titelauswahl wird besonders Augenmerk auf ein niedriges Kurs-Gewinn-Verhältnis, eine attraktive Dividendenrendite sowie gute Wachstumsaussichten der Einzeltitel gelegt. Ziel ist es, eine bessere Wertentwicklung als der DAX zu erreichen.

Franklin India Fund

Der Fonds investiert vornehmlich in Aktien und aktienbezogene Wertpapiere, die von Unternehmen unterschiedlicher Größe ausgegeben werden, die ihren Firmensitz in Indien haben oder dort in erheblichem Maße geschäftlich tätig sind. Der Fonds kann in geringerem Umfang in Geldmarktwertpapiere investieren.

JPM Emerging Markets Equity

Mindestens 67 % des Vermögens des Fonds (ohne Barmittel oder barmittelähnliche Anlagen) werden in Aktien von Unternehmen investiert, die in einem Schwellenland ansässig sind oder den überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit in einem Schwellenland ausüben.

JSS OekoSar Equity – Global

Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel des Nettofondsvermögens in Aktien von Unternehmen, die einen nennenswerten Beitrag zum umwelt- und sozialverträglichen Wirtschaften leisten. Den Kern stellen dabei Investitionen in ausgewählte zukunftsorientierte Themen, wie z. B. saubere Energie, Gesundheit, Wasser, nachhaltiger Konsum und nachhaltige Mobilität dar. Die Auswahl der Anlagen erfolgt überwiegend aufgrund von Unternehmensanalysen und berücksichtigt auch kleinere und mittelgroße Firmen. Unternehmen mit Geschäftsaktivitäten, die besonders konträr zu den ethisch-ökologischen Anforderungen stehen (z. B. Produktion von Kernenergie oder Waffen), können ausgeschlossen werden.

Latin American Fund

Der Fonds legt mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in Aktienwerten (d. h. Anteilen) von Unternehmen an, die ihren Sitz in Lateinamerika haben oder einen überwiegeneden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Lateinamerika ausüben.

M&G Global Basics Fund

Mindestens 70 % aller Anlagen erfolgen in Aktien von Unternehmen aus aller Welt, die in der Grundstoffbranche tätig sind, und in Unternehmen, die Dienstleistungen für diese Branche erbringen. Unternehmen der Grundstoffindustrie erzeugen Waren, die von grundlegender Bedeutung für das Leben der Menschen sind, wie Landwirtschaft und das produzierende Gewerbe.

Magellan

Die SICAV strebt eine mittel- bis langfristige Wertentwicklung ohne Bezug auf einen Index an, und zwar durch eine Auswahl von Anlagen, die Merkmale des einzelnen Unternehmens und nicht von Märkten in Schwellenländern berücksichtigt. Die SICAV ist dauerhaft zu mindestens 60 % in Werten von Schwellenländern mit einem gegenüber dem Durchschnitt der großen Industrieländer überdurchschnittlichen Wirtschaftswachstum investiert, hauptsächlich in Südostasien, Lateinamerika und Europa, darunter ggf. Frankreich.

ÖkoWorld ÖkoVision Classic

Investiert wird global in Aktien von Unternehmen, die in ihrer jeweiligen Branche und Region unter ökologischen und ethischen Aspekten führend sind und die größten Ertragsaussichten besitzen. ÖKOWORLD ÖKOVISION® C LASSIC wird nach einem strengen "Kriterienprinzip" gemanagt.

Pan European Smaller Companies Fund

Der Fonds legt mindestens zwei Drittel seiner Vermögenswerte in Anteile von kleineren Unternehmen in Kontinentaleuropa und dem Vereinigten Königreich oder Unternehmen, die dort wesentliche Geschäftsbereiche haben, an. Die kleineren Unternehmen, in die der Fonds anlegt, sind für gewöhnlich Unternehmen, die kleiner sind als die Top-300-Unternehmen im FTSE World Europe Index.

Pictet-Clean Energy

Der Fonds strebt Kapitalzuwachs an. Dazu legt er mindestens zwei Drittel des Fondsvermögens in Aktien von Unternehmen an, die zum Übergang hin zu weniger kohlendioxidintensiven Energien in der Welt beitragen und davon profitieren. Der Fonds bevorzugt Unternehmen, die in den Bereichen sauberere Infrastruktur und Ressourcen, kohlendioxidreduzierende Technologien und Anlagen, Erzeugung, Übertragung und Verbreitung saubererer Energien sowie mehr Energieeffizienz bei Transport und Kraftstoffen tätig sind.

Pictet-Water

Der Fonds strebt Kapitalzuwachs an. Dazu legt er mindestens zwei Drittel des Fondsvermögens in Aktien von Unternehmen in den Bereichen Wasserkreislauf und Luft an. Der Fonds bevorzugt Unternehmen in den Bereichen Wasserversorgung, Verarbeitungsdienstleistungen, Wassertechnologien und Umweltdienste. Als Finanzinstrumente kommen hauptsächlich international börsennotierte Wertpapiere in Frage.

Pioneer Funds Global Ecology

Der Teilfonds investiert hauptsächlich in ein breit gestreutes Portfolio aus Aktien von Unternehmen in aller Welt, die Produkte herstellen oder Technologien entwickeln, die eine sauberere und gesündere Umwelt fördern oder die umweltfreundlich sind. Hierzu gehören beispielsweise Unternehmen aus den Bereichen Kontrolle der Luftverschmutzung, alternative Energien, Wiederverwertung, Abwasseraufbereitung und Biotechnologie.

Pioneer Funds – U.S. Pioneer Fund

Der Fonds investiert hauptsächlich in ein breit gestreutes Portfolio aus Aktien von Unternehmen, die in den USA entweder ihren Sitz haben oder dort einen Großteil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben. Der Fonds kann bis zu 20 % seines Vermögens in Wertpapieren von nicht US-amerikanischen Emittenten anlegen.

Templeton Asian Growth Fund

Der Fonds investiert vornehmlich in Aktien, die von Unternehmen unterschiedlicher Größe ausgegeben werden und an Börsen in Asien (außer Australien, Neuseeland und Japan) gehandelt werden. Zudem investiert der Fonds in Aktien, die von Unternehmen unterschiedlicher Größe ausgegeben werden, die in Asien (außer Australien, Neuseeland und Japan) ihren Firmensitz haben oder dort in erheblichem Maße geschäftlich tätig sind.

Templeton Growth (Euro) Fund

Der Fonds investiert vornehmlich in Aktien und aktienbezogene Wertpapiere, die von Unternehmen unterschiedlicher Größe und mit Sitz in einem beliebigen Land, einschließlich der Schwellenmärkte, ausgegeben werden.

Templeton Latin America Fund

Der Fonds investiert vornehmlich in Aktien, die von Unternehmen unterschiedlicher Größe ausgegeben werden, die ihren Firmensitz in Lateinamerika haben oder dort in erheblichem Maße geschäftlich tätig sind.

World Gold Fund

Der Fonds legt weltweit mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in Aktienwerten (d. h. Anteilen) von Unternehmen an, die überwiegend im Goldbergbau tätig sind. Zusätzlich kann der Fonds in Aktienwerten von Unternehmen anlegen, deren Geschäftsaktivitäten überwiegend in den Bereichen sonstige Edelmetalle oder Mineralien, Grundmetalle oder Bergbau liegen.

World Mining Fund

Der Fonds legt weltweit mindestens 70 % seines Gesamtvermögens in Aktienwerten (d. h. Anteilen) von Bergbau- und Metallgesellschaften an, deren Geschäftsaktivitäten überwiegend in der Förderung oder dem Abbau von Grundmetallen und industriellen Edelmetallen und Mineralien liegen.

Rentenfonds

Barmenia Renditefonds DWS

Der Fonds investiert in Euro-Papiere bzw. Rentenwerte guter Bonität aus Euroland, die nach Zinssätzen und Restlaufzeit breit diversifiziert sind. Deutschland bildet den Anlageschwerpunkt. Fremdwährungsanleihen können je nach Marktsituation beigemischt werden.

BNY Mellon Euroland Bond Fund

Der Fonds investiert mindestens 90 % des Vermögens in festverzinsliche Anleihen und andere Schuldtitel, die von Unternehmen oder Staaten, Behörden, supranationalen oder internationalen Organisationen öffentlichen Rechts begeben sind. Der überwiegende Teil der Anlagen wird in Euroland-Staaten getätigt. Der Teilfonds wird zu mindestens 60 % in auf Euro lautenden Wertpapieren anlegen und zu mindestens 95% in Euro. Die Wertpapiere, in denen der Teilfonds anlegen darf, haben ein Rating von AAA bis B.

DWS Vermögensbildungsfonds R

Rentenfonds mit Anlageschwerpunkt Euroland. Der Fonds investiert in Staatsanleihen, Anleihen staatsnaher Emittenten und Covered Bonds. Zu den staatsnahen Emittenten zählen Zentralbanken, Regierungsbehörden, Regionalbehörden und supranationale Einrichtungen. Unternehmensanleihen können beigemischt werden.

Emerging Market Bond Fund

Der Fonds legt mindestens zwei Drittel seiner Vermögenswerte in Anleihen an (die mit einem Kredit zu vergleichen sind und einen festen oder variablen Zinssatz haben), die von Unternehmen und Regierungen in Schwellenmärkten emittiert werden.

European High Yield Bond Fund

Der Fonds legt mindestens zwei Drittel seiner Vermögenswerte in Anleihen mit hohen Erträgen an (die mit einem Kredit zu vergleichen sind und einen festen oder variablen Zinssatz haben), die auf Euro oder Britische Pfund lauten und die von Unternehmen in Europa oder Unternehmen, die dort wesentliche Geschäftsbereiche haben, emittiert wurden.

Invesco Euro Corporate Bond Fund

Der Fonds investiert vornehmlich in hochwertige Schuldinstrumente von Unternehmen weltweit. Die Investitionen finden vornehmlich in Schuldinstrumente statt, die auf Euro lauten. Der Fonds wird aktiv im Rahmen seiner Ziele verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt.

Raiffeisen-Euro-Rent

Der Raiffeisen-Euro-Rent (R) ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in auf Euro lautende Anleihen. Emittenten der im Fonds befindlichen Anleihen bzw. Geldmarktinstrumente können u. A. Staaten, supranationale Emittenten und/oder Unternehmen sein. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt.

Templeton Global Total Return Fund

Der Fonds investiert vornehmlich in Schuldtitel aller Besicherungsstufen (einschließlich Wertpapiere mit niedrigerer Besicherung wie zum Beispiel Wertpapiere ohne "Investment Grade"-Bewertung), die von Regierungen und zugehörigen Einrichtungen oder Unternehmen in beliebigen Industriestaaten oder Schwellenmärkten ausgegeben werden.

Triodos Sustainable Bond Fund

Der Triodos Sustainable Bond Fund investiert vorwiegend in auf Euro lautende Unternehmensanleihen, Staatsanleihen und von internationalen Finanzinstituten und halbstaatlichen Institutionen herausgegebene Anleihen, die eine Kombination aus guten finanziellen Ergebnissen und ausgezeichneten sozialen und ökologischen Leistungen aufweisen.

Immobilienfonds

hausInvest

Der Fonds zeichnet sich durch ein aktives und kompetentes Immobilienmanagement aus. Das Fondsmanagement realisiert Wertsteigerungen im Immobilienbestand durch aktive Vermietung, Neustrukturierungen und Verkäufe. Neben der Bestandsoptimierung liegt ein weiterer Schwerpunkt in der Auswahl und Bebauung besonders entwicklungsfähiger Grundstücke.

Rohstoffe

LBBW Rohstoffe 1 R

Der LBBW Rohstoffe 1 partizipiert indirekt an der Wertentwicklung der internationalen Rohstoff- und Warenterminmärkte. Dies wird durch den Einsatz von Derivaten (auf Basiswerte abgeleitete Finanzinstrumente) erreicht, deren Basiswert Rohstoff-Indizes bzw. Sub-Indizes bilden. Der Fonds orientiert sich am LBBW-Top-10-Rohstoff-ER-Index. Dabei werden die Sektoren Land- und Viehwirtschaft bis auf weiteres nicht berücksichtigt.

Geldmarktfonds

FT AccuGeld (PT)

Als Anlagen des Fonds kommen vor allem Pfandbriefe und Anleihen öffentlicher Aussteller sowie Termingelder von Banken in Frage. Dabei wird auf eine hohe Kreditwürdigkeit der Schuldner geachtet.

Mischfonds

Carmignac Patrimoine

Der Fonds investiert in internationale Aktien und Rentenwerte. Sein Ziel besteht darin, durch eine aktive Verwaltung ohne grundsätzliche Beschränkung auf eine bestimmte Region oder einen bestimmten Sektor eine absolute und regelmäßige Wertentwicklung zu erzielen. Dabei verfolgt er nicht das Ziel, einen Referenzindex zu übertreffen. Zur Verringerung des Risikos von Kapitalschwankungen sind mindestens 50% des Fondsvermögens dauerhaft in Schuldverschreibungen und/oder Geldmarktinstrumenten angelegt.

Ethna-AKTIV-A

Der Fonds investiert sein Vermögen in Wertpapiere aller Art, zu denen u. A. Aktien, Renten, Geldmarktinstrumente, Zertifikate und Festgelder zählen. Der Anteil an Aktien, Aktienfonds und aktienähnlichen Wertpapieren darf insgesamt 49 % des Netto-Fondsvermögens nicht übersteigen. Die Investition in andereFonds darf 10 % des Vermögens des Fonds nicht überschreiten. Vornehmlich werden Vermögenswerte von Emittenten mit Sitz in einem Mitgliedstaat der OECD erworben.

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities - R

Der Fonds investiert sein Vermögen in Wertpapiere aller Art, zu denen u. A. Aktien, Anleihen aller Art (z. B. Null-Kupon-Anleihen und variabel verzinsliche Wertpapiere sowie Wandel- und Optionsanleihen), Geldmarktinstrumente, Zertifikate, Gold, andere Fonds und Festgelder zählen. Bis zu 15 % des Netto-Teilfondsvermögens dürfen direkt in Gold investiert werden. Darüber hinaus kann der Teilfonds bis zu 10 % seines Teilfondsvermögens indirekt in Gold und andere Edelmetalle investieren.

M&G Optimal Income Fund

Mindestens 50 % der Anlagen werden in festverzinslichen Wertpapieren (Anlagen, die Erträge oder Zinsen in einer bestimmten Höhe erbringen) getätigt. Der Fonds darf auch u. A. in die folgenden Anlageformen investieren: andere Fonds, Aktien, flüssige Mittel, Derivate (die zu Absicherungszwecken gehalten werden dürfen). Der Fonds kann mehr als 35 % in Wertpapiere investieren, die von einem EWR-Mitgliedsland oder anderen im Verkaufsprospekt des Fonds aufgeführten Ländern begeben oder garantiert werden.

Triodos Sustainable Mixed Fund

Der Triodos Sustainable Mixed Fund investiert vorwiegend in Aktien von Unternehmen mit großer Marktkapitalisierung, in auf Euro lautende Unternehmensanleihen, Staatsanleihen und in von internationalen Finanzinstituten sowie von halbstaatlichen Institutionen herausgegebene Anleihen, die eine Kombination aus guten finanziellen Ergebnissen und einer ausgezeichneten sozialen und ökologischen Leistung aufweisen. Der Fonds kann höchstens 10 % seines Netto-Fondsvermögens in Investmentanteile von Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapiere (OGAWs) und/oder Organismen für gemeinsame Anlagen (OGAs) anlegen.

X