Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Barmenia PrivatRente Invest

Investieren Sie in Ihre Zukunft

Wenn attraktive Renditechancen des Kapitalmarktes locken, wollen manche ihre Möglichkeiten ausloten – auch wenn das gewisse Risiken mit sich bringt. Sind Sie der Typ für diese Art von Anlagen?

Chancen mit Risiko
Die Barmenia PrivatRente Invest ist ideal für diejenigen, die bewusst in Wertpapiere investieren wollen. Und auch für alle, die eine bereits vorhandene private Altersvorsorge sinnvoll ergänzen möchten – mit der Chance auf eine besonders gute Rendite. Wählen Sie die Fonds nach Ihrer persönlichen Anlegestrategie aus, zum Beispiel einen der beiden exklusiven Barmenia-Fonds: Barmenia Multi Asset Balanced und Barmenia Multi Asset Dynamic.

  • Barmenia Multi Asset Balanced
  • Ziel bei diesem Fonds ist es, einen möglichst stetigen Gesamtertrag unter Einhaltung einer ausgewogenen Risikostruktur zu erwirtschaften. Dieser Fonds setzt das Kapital überwiegend in sichere Anlagen und somit schwerpunktmäßig in Rentenfonds, Geldmarktfonds und Fonds mit Anlageschwerpunkten in Rohstoffen und Edelmetallen.

  • Barmenia Mulit Asset Dynamic
  • Dieser Fonds verfolgt das Ziel, einen höheren Gesamtertrag unter Einhaltung einer chancenorientierten Risikostruktur zu erwirtschaften. Dazu setzt er das Kapital vorwiegend in risikobewusste Anlagen, beispielsweise in Aktienfonds mit höheren Wertschwankungen.

Animation zur Barmenia PrivatRente Invest

Barmenia PrivatRente Invest - Modifikation der Altersvorsorge

Die Barmenia PrivatRente Invest - anschaulich und kurzweilig erklärt in unserer Animation.

Flexibilität über die gesamte Laufzeit
Während der Laufzeit können Sie Ihre Fondsauswahl jederzeit ändern ("switchen") oder das vorhandene Fondsguthaben auf andere Fonds übertragen ("shiften"). Das Beste daran: Bei der Barmenia zahlen Sie dafür – anders als bei Kreditinstituten – keinen Ausgabeaufschlag. Das ist Flexibilität mit allen Vorteilen auf Ihrer Seite.

Garantierter Rentenfaktor
Die Höhe Ihrer Rente hängt vom Wert des Fondsguthabens zu Rentenbeginn ab. Wie hoch dieses Guthaben sein wird, lässt sich nicht vorhersagen. Aber: Wie Ihre Rente zu Rentenbeginn ermittelt wird, wissen Sie schon heute – denn die Barmenia sichert Ihnen bereits bei Vertragsabschluss einen garantierten Rentenfaktor zu. Er gibt Ihnen Ihre garantierte Rente je 10.000 EUR Fondsguthaben an. Und dieser Rentenfaktor kann sich nur zu Ihren Gunsten ändern. Werden zu Rentenbeginn günstigere Rechnungsgrundlagen (Rechnungszins, Lebenserwartung) verwendet, profitieren Sie davon. Der Rentenfaktor erhöht sich – und damit Ihre Rente.

Ablaufmanagement zur Sicherung Ihres Fondsvermögens
Um Ihr Fondsvermögen zum Rentenbeginn zu sichern, bietet die Barmenia Ihnen ein Ablaufmanagement. Das bedeutet: Ihr Fondsguthaben schichten wir in den letzten fünf Jahren vor Rentenbeginn nach und nach in risikoärmere Fonds um. Dieses Ablaufmanagement ist für Sie nicht bindend. Sie können es monatlich aus- und wieder einschalten.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Mit der Barmenia PrivatRente Invest eröffnen Sie sich die Chance auf eine bessere Verzinsung über die Gesamtlaufzeit.
  • Bei entsprechender Entwicklung der Märkte besteht die Aussicht auf eine höhere Ablaufleistung.
  • Zur Wahl stehen neben zwei speziellen Barmenia-Fonds weitere Fonds mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Risikoklassen.
  • Durch Mischung verschiedener Fonds können Sie Ihr Risiko streuen. Ihre Auswahl können Sie jederzeit anpassen – ohne Ausgabeaufschlag.
  • Ihr Rentenfaktor wird bei Vertragsabschluss garantiert – und kann sich nur zu Ihren Gunsten verändern.
  • Ein optionales Ablaufmanagement sichert Ihr Fondsvermögen in den letzten fünf Jahren vor Rentenbeginn.
  • Bei Rentenbeginn können Sie zwischen verschiedenen Alternativen wählen, zum Beispiel:
    • lebenslange Rentenzahlung – auch mit Pflegeoption
    • Einmalzahlung des angesparten Kapitals (Kapitalabfindung)
    • Kombination von beidem – also Kapital und Rente
    • Teilrente und Liquiditätsreserve

Leistunsgoptionen

Kaum eine andere Rentenversicherung am Markt bietet soviel Flexibilität und Optionen wie die Barmenia Rententarife.

Bei Rentenbeginn haben Sie die Wahl zwischen diesen Leistungen:

Barmenia PrivatRente Index: Wählen Sie zwischen diesen Leistungen

Barmenia Pflege-Option
  • Was steckt hinter der Pflege-Option
  • Mit der Barmenia Pflege-Option* können Sie sich zum vereinbarten Rentenbeginn für einen Pflegeschutz entscheiden! Und zwar ohne Gesundheitsprüfung und unabhängig vom aktuellen Gesundheitszustand. Also auch dann, wenn Sie zu Rentenbeginn bereits pflegebedürftig sind. Ab Rentenbeginn erhalten Sie dann eine reduzierte lebenslange Altersrente. Bei Pflegebedürftigkeit verdoppelt sich diese Altersrente. Das garantieren wir bereits bei Vertragsabschluss - ohne wenn und aber!

    Pflegeoption

    * Die Pflege-Option gilt nicht für alle Vertragskonstellationen. Sie ist eingeschlossen bei einer Aufschubzeit von mindestens 120 Monaten und einem Rentenbeginn nach Vollendung des 63.und vor Vollendung des 73.Lebensjahres.

  • Was bedeutet die Pflege-Option für mich?
  • Die Barmenia PrivatRenten haben eine Pflege-Option inklusive - ohne Mehrbeitrag und ohne zusätzliche Gesundheitserklärungen d.h. wenn Sie die Pflege-Option ausüben, zahlen wir an Stelle der ursprünglich versicherten Rente eine etwas niedrigere Altersrente. Diese Altersrente verdoppelt sich bei Pflegebedürftigkeit.

    Ob Sie die Pflege-Option ausüben oder nicht, entscheiden Sie selbst erst kurz vor Rentenbeginn.

  • Was passiert, wenn ich die Pflege-Option nicht ausübe?
  • Dann erhalten Sie die lebenslange Altersrente in der ursprünglich vereinbarten Höhe. Im Pflegefall wird dann keine höhere Rente fällig.

  • Wann und wie lange erhalte ich die doppelte Altersrente?
  • Die doppelte Altersrente erhalten Sie, wenn Sie

    • bei oder nach Rentenbeginn
    • voraussichtlich mindestens sechs Monate pflegebedürftig sein werden
    • oder bereits sechs Monate ununterbrochen pflegebedürftig gewesen sind.

    Die doppelte Altersrente bekommen Sie mit Eintritt der Pflegebedürftigkeit, frühestens ab dem vereinbarten Rentenbeginn und solange, wie die versicherte Person lebt.

    Auch wenn sich der Gesundheitszustand verbessert oder die Pflegebedürftigkeit ganz entfällt, zahlen wir die erhöhte Altersrente weiter.

  • Wie kann ich die Pflege-Option ausüben?
  • Die Pflege-Option können Sie in den letzten drei Monaten vor dem vereinbarten Rentenbeginn ausüben. Diese Mitteilung muss schriftlich erfolgen.

    Die Ausübung ist auch möglich, wenn die versicherte Person bei Rentenbeginn bereits pflegebedürftig ist.

    In diesem Fall zahlen wir direkt ab Rentenbeginn die doppelte Altersrente.

    Wenn die Pflege-Option ausgeübt wurde, kann diese Entscheidung nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Steuerliche Behandlung

Die Rentenzahlungen unterliegen einer begünstigten Versteuerung. Sie müssen nicht voll versteuert werden, sondern nur mit einem verminderten Ertragsanteil. Dieser richtet sich nach Ihrem Alter bei Rentenbeginn. Die Beiträge zur Privaten Rentenversicherung können steuerlich nicht geltend gemacht werden.

X