Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-00
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-00


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Riester-Rente: Barmenia FörderRente Index

Als Ausgleich für die Kürzungen in der gesetzlichen Rentenversicherung hat der Gesetzgeber die so genannte Riester-Rente eingeführt. Bei der Barmenia FörderRente Index unterstützt der Staat Sie bei dem Aufbau der Altersvorsorge durch Zulagen und der Möglichkeit eines Sonderausgabenabzugs bei der Einkommenssteuerveranlagung.

Highlights

  • Ihre Eigenbeiträge werden in der Ansparphase durch staatliche Zulagen ergänzt
  • weitere staatliche Unterstützung durch Sonderausgabenabzug möglich
  • bei Erleben des Rentenbeginns: Lebenslange Rentenzahlungen ab vereinbartem Zeitpunkt
  • Erhöhung Ihrer garantierten Rente durch Überschüsse
  • Jederzeit und zeitlich unbegrenzte Beitragsfreistellung zur Überbrückung von Zahlungsschwierigkeiten
  • Wahlmöglichkeit "Sichere Verzinsung" oder "Indexpartizipation"

Wer wird gefördert?

Zu den begünstigten Personen gehören z. B.:

  • alle Arbeitnehmer und Auszubildende,
  • Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes,
  • Beamte, Soldaten, Richter,
  • pflichtversicherte Selbstständige,
  • Kindererziehende in den ersten drei Jahren,
  • sonstige Pflichtversicherte in der gesetzlichen Rentenversicherung und
  • deren Ehegatten/Lebenspartner, auch wenn diese nicht selbst zum geförderten Personenkreis gehören.

Die staatliche Förderung im Einzelnen

Zulagen
Ihre jährlichen Zulagen sind abhängig von Ihrem geleisteten Eigenbeitrag, vom Familienstand, der Anzahl Ihrer Kinder und Ihrem Einkommen.

Grundzulage jährl.Kinderzulage jährl.
(vor 2008 geb.)
Kinderzulage jährl.
(ab 2008 geb.)
154 EUR185 EUR300 EUR

Die Zulagen erhalten Sie in voller Höhe, wenn Sie 4 % Ihres rentenversicherungspflichtigen Vorjahres-Einkommens (abzüglich Ihrer Zulagen) als Eigenbeitrag in die Barmenia FörderRente investieren. Unterschreiten Sie diesen Beitrag, erhalten Sie eine entsprechend reduzierte Zulage.

Und für alle, die den Vertrag bis zum 25. Lebensjahr abschließen, wird zudem ein einmaliger Bonus in Höhe von 200 EUR gewährt.

Steuerliche Behandlung

Der Altersvorsorgeaufwand (Eigenbeiträge + Zulagen) kann als Sonderausgabenabzug im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung bis zu 2.100 EUR jährlich steuerlich geltend gemacht werden und somit gegebenenfalls die Steuerbelastung senken.

Die Leistungen der Barmenia FörderRente Index (Riester-Rente) unterliegen in vollem Umfang der nachgelagerten Besteuerung.

X