Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Callback
Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Gewerbe-Haftpflichtversicherung: Friseure

Gesetzlich vorgeschrieben ist die Gewerbe-Haftpflichtversicherung nicht. Doch wenn es einmal hart auf hart kommt, kann sie das “Leben“ Ihres Betriebs retten. Denn als Inhaber eines Studios sind Sie vielen Haftungsrisiken ausgesetzt und müssen ggf. für Schadenersatz- oder Schmerzensgeldansprüche geradestehen.

Und das kann schneller passieren, als gedacht: Bei Kunden, Vertragspartnern, Lieferanten, in Ihrem Studio und natürlich auch in der Öffentlichkeit. Wenn es um Ihr Studio geht, stehen Sie in der Pflicht.

Anwendungsbeispiel: Verhängnisvolle Dosierung
Nobody is perfekt - ein Fehler kann jedem passieren. Zum Beispiel, wenn Ihnen aus Versehen das Färbemittel auf die Ledertasche Ihrer Kundin tropft- Der Materialwert von 200 EUR ist in so einem Fall noch zu verschmerzen. Doch was ist, wenn Ihrem Azubi ein Fehler der Dosierung eines Bleichmittels unterläuft und die Kundin neben starken Verätzungen der Kopfhaut auch Haarausfall erleidet? Durch diesen Vorfall verlieren Sie nicht nur eine Kundin, sondern müssen im schlimmsten Fall auch für Schmerzensgeldansprüche leisten.

Betriebs- und Berufshaftpflicht

Die Barmenia-Gewerbe-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Schadenersatzansprüchen, die Dritte an Sie oder an Ihren Betrieb stellen. Berechtigte Ansprüche werden dann durch die Barmenia ersetzt, unberechtigte werden abgewehrt. Und falls es zu einem Rechtsstreit kommt, führt die Barmenia den Prozess für Sie und trägt die anfallenden Kosten.

Die Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung sichert u. a.:

  • vertraglich (als Mieter/Pächter) übernommene Verkehrssicherungspflichten bzw. Winterdienstarbeiten
  • Schäden an gemieteten Sachen, z. B. in anlässlich von Dienst- und Geschäftsreisen angemieteten Gebäuden/Räumen ein - schließlich deren Ausstattung
  • Abhandenkommen von Schlüsseln/Codekarten
  • Abhandenkommen von Sachen von Betriebsangehörigen und Besuchern ab.

Produkt-Haftpflicht

Mit der Produkthaftpflichtversicherung sind Sie abgesichert, wenn Sie nicht nur Erzeugnisse an Endverbraucher liefern, sondern auch produzieren. Denn so sind Sie dem Risiko ausgesetzt, dass Ihre Produkte über direkte Schäden hinaus auch Vermögensschäden verursachen, die über eine konventionelle Betriebshaftpflichtversicherung nicht ausreichend abgesichert werden.

Produkthaftpflichtrisiko, u. a.: Haftpflichtansprüche aus Schäden, soweit diese durch Sie

  • hergestellte oder gelieferte Erzeugnisse,
  • erbrachte Arbeiten oder sonstige Leistungen verursacht wurden.

Anwendungsbeispiel: Eine juckende Angelegenheit
Seit Kurzem produzieren Sie Ihr eigenes Shampoo. Leider klagen nach der Behandlung mehrere Kunden über eine gerötete und juckende Kopfhaut. Wie sich herausstellt, haben sie auf einen der enthaltenen Duftstoffe allergisch reagiert.

Umweltschaden

Die Versicherung gegen Umweltrisiken ergänzt Ihren betrieblichen Haftpflichtversicherungsschutz:

  • Umwelthaftpflicht-Basisversicherung:
    Hierüber sind privatrechtliche Haftpflichtansprüche aus Umwelteinwirkungen versichert
  • Umweltschadens-Basisversicherung:
    Versichert ist die öffentlich-rechtliche Verpflichtung aus dem Umweltschadensgesetz zur Vermeidung und Sanierung von erheblichen Umweltschäden oder zur Erstattung der hierfür anfallenden Kosten

Anwendungsbeispiel: Achtung Ätzend!
In Ihren Betriebsräumen lagern Sie Chemikalien, die Sie beim täglichen Handwerk benötigen. Durch einen Brand in Ihrem Haar-Studio gelangen diese Flüssigkeiten über das Löschwasser in einen nahegelegenen Bach. Die Verunreinigung führt zu einem Fischsterben und zur Verschmutzung des Bachbetts – eine aufwändige und kostspielige Reinigung und ggf. eine Wiederansiedlung verschiedener Fischarten steht an.

Besonderheiten

Versichert sind in der Gewerbe- Haftpflichtversicherung unter anderem auch:

  • Schäden im Ausland aus Anlass von Geschäftsreisen oder aus der Teilnahme an Ausstellungen, Kongressen, Messen und Märkte
  • Betriebsverlegung innerhalb Deutschlands
  • Ansprüche aus Benachteiligungen
  • Tätigkeitsschäden
  • Mietsachschäden

X