Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Deutsche-Förder-Pflege - Staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung

Viele denken, dass sie durch die gesetzliche Pflegeversicherung ausreichend abgedeckt sind. Allerdings kommt diese tatsächlich nur für einen Teil der anfallenden Kosten auf. Im Pflegefall muss daher mit hohen Eigenbeteiligungen gerechnet werden. Die Rente reicht in den meisten Fällen nicht aus, um diese Kosten zu bezahlen. Die Folge: Ersparnisse müssen aufgelöst werden und im schlimmsten Fall werden Ihre Kinder in die Verantwortung genommen.

Mit einer privaten Pflegezusatzversicherung können Sie das verhindern und so Ihre Ersparnisse und Ihre Familie schützen:

Ihr Komplett-Paket Deutsche-Förder-Pflege

  • Absicherung für den Pflegefall
    Finanzielle Absicherung für den Pflegefall mit staatlicher Förderung und individueller Erhöhung des Pflegemonatsgeldes durch die Barmenia Pflege+.
  • Staatliche Förderung
    Ihre Pflegezusatzversicherung wird mit 60 EUR pro Jahr vom Staat bezuschusst.
  • Service aus einer Hand
    Die Barmenia übernimmt für Sie alle Formalitäten und beantragt die staatliche Zulage. Der zu zahlende Beitrag wird automatisch um den Zulagenbetrag reduziert. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

  • Die Absicherung für Jedermann
  • Die Deutsche-Förder-Pflege kann von jedem, der mindestens 18 Jahre alt ist, abgeschlossen werden. Es gibt weder ein Aufnahmehöchstalter, noch eine Gesundheitsprüfung - nur pflegebedürftig dürfen Sie noch nicht sein und es dürfen keine Leistungen aus der Pflegeversicherung bezogen worden sein. Das macht den Abschluss besonders einfach und unkompliziert.

  • Warum ist die Deutsche-Förder-Pflege wichtig für Sie?
    • die Gesetzliche Pflegeversicherung allein reicht nicht aus
    • Pflegebedürftigkeit kann schnell zur Armutsfalle werden
    • durch private Vorsorge können Sie die Versorgungslücke reduzieren
    • dadurch schützen Sie Ersparnisse und verhindern, dass Ihre Kinder und Enkelkinder im Pflegefall finanziell belastet werden
    • die staatliche Förderung senkt Ihren monatliche Eigenbeitrag

Deutsche-Förder-Pflege
Leistungen Details
Pflegemonatsgeld 100 % bei Pflegestufe III (mind. 600 EUR)
60 % bei Pflegestufe II
30 % bei Pflegestufe I
10 % bei Pflegestufe 0
Barmenia Pflege+ ... für alle, die noch mehr tun möchten!

Um umfassend abgesichert zu sein, ist es sinnvoll, über die Förder-Pflege (sog. Pflege-Bahr) hinaus vorzusorgen. Barmenia Pflege+ ermöglicht, das Pflegemonatsgeld in Pflegestufe III frei zu wählen und den Leistungsumfang in allen Pflegestufen einfach und individuell aufzubessern. Hier ein Beispiel:

PflegestufeDeutsche-
Förder-Pflege
Pflege+Leistung
gesamt
III (100 %)600 EUR1.200 EUR1.800 EUR
II (60 %)360 EUR 720 EUR1.080 EUR
I (30 %)180 EUR360 EUR540 EUR
0 (10 %)60 EUR120 EUR180 EUR

Assistance-Leistungen der Johanniter-Unfall-Hilfe zu Barmenia Pflege+

Zusätzlich haben unsere Kunden mit Barmenia Pflege+ Anspruch auf attraktive Assistance-Leistungen in Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.:

  • pflegerisches Erstgespräch
  • Unterstützung bei der Begutachtung zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit
  • Erstattung von frei verfügbaren Fahrdiensten bis 200 EUR im Versicherungsjahr
  • Restkostenerstattung für die Installation eines Hausnotrufsystems
  • Vermittlung von Pflegedienstleistern
  • Pflegeheimplatzgarantie (einmal während der Vertragslaufzeit)

Beitrags-/Leistungsbeispiel für die Deutsche-Förder-Pflege

Mit der Deutschen-Förder-Pflege erhält ein(e) 33-jährige(r) Mann/Frau bei einem Mindestbeitrag von 15 EUR für

810,81 EUR Pflege-Monatsgeld

in Pflegestufe III.

X