Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Callback
Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Unfallversicherung

Das Barmenia-Unfall-Sicherheitskonzept sorgt für die finanzielle Absicherung nach einem Freizeit- oder Berufsunfall. Die Tarif-Varianten Premium-Schutz, Top-Schutz und Basis-Schutz, enthalten individuell auf Sie zugeschnittene Leistungsbausteine. Neben der Unfall-Rente und Kapitalleistung sieht die Unfallversicherung umfangreiche Leistungs- und Serviceerweiterungen vor.

Jetzt neu und nur bei der Barmenia:

Stellen Sie sich Ihre Unfallvorsorge ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammen und bestimmen Sie selbst, welche Körperpartien Sie besonders hoch absichern möchten - mit der "Individuellen Gliedertaxe" der Barmenia.

Leistungen
  Premium-Schutz Top-Schutz Basis-Schutz
Rehabilitations-Management
Serviceleistungen bis
10.000 EUR 10.000 EUR  
Bergungskosten
inkl. Rücktransportkosten bis
unbegrenzt 30.000 EUR 10.000 EUR
Sofortleistungen
bei bestimmten Schwerstverletzungen
25.000 EUR 6.000 EUR  
Kosten für kosmetische Operationen
einschl. Zahnersatzkosten für alle natürlichen Zähne bis
100.000 EUR 10.000 EUR 10.000 EUR
Mehraufwendungen durch verbleibende Behinderung
ab 50 %-iger Invalidität
50.000 EUR 10.000 EUR  
Umschulungsmaßnahmen 20.000 EUR 6.000 EUR  
Um 20% erhöhte Invaliditäts- und Todesfall-Versicherungssumme bei Kopfverletzungen, die die versicherte Person bei einem Fahrrad-, Ski-, Reit- oder Inliner-Unfall erlitten hat, obwohl sie durch einen Helm geschützt war
Verdopplung einer mitversicherten Todesfallleistung für Unfälle bei der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel
Leistungserweiterungen
  Premium-Schutz Top-Schutz Basis-Schutz
Ertrinken
Tauchtypische Gesundheitsschäden
Erfrierungen
Sonnenbrand oder Sonnenstich
unfreiwillig erlittener Flüssigkeits-, Nahrungs- oder Sauerstoffentzug
Brüche, Verrenkungen oder Zerrungen
wenn durch erhöhte Kraftanstrengung oder Eigenbewegung verursacht

ohne Knochenbrüche

ohne Eigen-
bewegungen
alkoholbedingte Bewusstseinsstörung - beim Lenken eines Kfz bis zu einem Blutalkoholgehalt unter 1,3 Promille
Unfälle durch Übermüdung
Unfälle durch Herz-/ Kreislaufstörungen
Kitesurfen
ausdrücklich genannte Infektionen
(z. B. Cholera, Malaria ...)
Impfschäden
Falls Krankheiten an den Unfallfolgen mitgewirkt haben, erfolgt keine Minderung der Leistungen bis zu einem Mitwirkungsanteil von keine Leistungskürzung 50 % 25 %
Mitversicherung von Bewusstseinsstörungen durch K.-o.-Tropfen
Unfälle durch Schlafwandeln
Leistungsoptionen

Folgende Leistungen können gegen Zusatzbeiträge in den Versicherungsschutz eingeschlossen werden:

  • Leistungsdynamik zur Unfallrente
    Wird eine Unfallrente gezahlt, so wird diese zum 01.01. jeden Jahres um 1,5 % erhöht.
  • Extra-Leistungen bei Knochenbrüchen
    bis 5.000 EUR
  • Schnelle Hilfeleistungen bis zu 6 Monate nach einem Unfall
    Menüservice, Hausnotruf, Unterstützung bei Arzt- und Behördengängen, Besorgungen und Einkäufe, Reinigung der Wohnung, Waschen und Pflegen der Wäsche, Körperpflege, Gespräch zur Feststellung der Pflegeproblematik.
  • Familienhilfe bis zu einem Monat nach dem Unfall
    Organisation und Bezahlung einer Betreuungsperson für die Kinderbetreuung und -versorgung sowie für die Haushaltsführung
  • Privatärztliche Behandlung im Krankenhaus nach einem Unfall
    • Freie Krankenhaus- und Arztwahl in Deutschland, Leistungserstattung bis zu den Höchstgrenzen, die die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) vorsieht.
    • Unterbringung in einem Zweibettzimmer
    • Im Ausland wird anstelle der vorgenannten Leistungen ein Krankenhaustagegeld in Höhe von 30 EUR pro Tag für bis zu 12 Monate gezahlt.

Vertrags-Highlight
  Premiun-Schutz Top-Schutz Basis-Schutz
Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit 1 Jahr
Bei einer vollständigen Arbeitsunfähigkeit des Versicherungsnehmers für mehr als 6 Wochen wird der Vertrag beitragsfrei weitergeführt bis 1 Jahr
Innovationsgarantie

Wenn die Barmenia in Zukunft die Unfallversicherung mit verbesserten Leistungen anbietet, ohne dass dafür ein Extra-Beitrag berechnet wird, gelten diese Verbesserungen automatisch für Ihren bestehenden Vertrag - selbstverständlich beitragsfrei!

Leistungsgarantie

Wir garantieren Ihnen, dass die dieser Unfallversicherung zu Grunde liegenden „Unfallversicherungsbedingungen" Sie in keinem Punkt schlechter stellen als die vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) empfohlenen Bedingungen (Stand März 2014).

Ausführliche Produktinformationen

  • Was ist eine Gliedertaxe?
  • Der Grad der Invalidität, der z. B. mit dem Verlust eines Körperteils durch einen Unfall verbunden ist, ist für die Höhe der Leistung mitentscheidend. Anhand einer sogenannten "Gliedertaxe" wird der Invaliditätsgrad festgestellt. Nur bei der Barmenia können Sie eine "Wunschgliedertaxe" ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammenstellen. Das ist besonders wichtig, wenn Sie einen Beruf haben, bei dem es z. B. auf Ihr "Fingerspitzengefühl" ankommt. Sind Sie z. B. handwerklich tätig, kann schon die Einschränkung einer Hand das berufliche Aus bedeuten. Deshalb können Sie bei der Barmenia die für Ihren Beruf entscheidenden Körperbereiche besonders hoch absichern.

    Zusätzlich können Sie eine Progression vereinbaren. Das bedeutet, dass die Leistungen mit zunehmendem Invaliditätsgrad überproportional ansteigen. Denn je höher die Invalidität, desto größer ist auch der finanzielle Absicherungsbedarf. Sie wählen, bis zu welcher Höhe die Maximalleistung ansteigen soll: bis zum 3,5-fachen, 5-fachen oder 7-fachen der vereinbarten Grundversicherungssumme.

X