Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

UnfallhilfeSofort

Damit Sie nach einem Unfall sofort Hilfe erhalten, haben die Barmenia und die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. gemeinsam eine sinnvolle Form der Vorsorge entwickelt: die UnfallhilfeSofort. Mit praktischer Hilfe für Sie und Ihre Lieben stellen die Johanniter sicher, dass Ihr Leben trotz Unfallfolgen weiter funktioniert.

Praktische Hilfe, die ankommt

Die Johanniter - mit ihrem bundesweiten Netzwerk und erfahrenen Partnern - entlasten Sie nach einem Unfall in allen Bereichen, in denen Sie Unterstützung benötigen und das bei vielen Leistungen sogar bis zu einem halben Jahr.

Die Vorteile der UnfallhilfeSofort:

  • Unterstützung und Beratung durch die erfahrenen Profis der Johanniter-Unfall-Hilfe
  • Vermeidung von langwierigen zusätzlichen Aufenthalten in Rehakliniken oder Pflegeheimen – dank Hilfe bei Ihnen zu Hause
  • Hilfe bei der Koordination des Familienlebens
  • Sicheres Gefühl für die Angehörigen, dass Sie gut versorgt sind

Leistungen der UnfallhilfeSofort

Die Kosten für die folgenden Hilfeleistungen werden bis zu 6 Monate übernommen, wenn die Notwendigkeit dieser Leistungen festgestellt worden ist:

  • Menü-Service
  • Hausnotruf
  • Unterstützung bei Arzt- und Behördengängen zweimal pro Woche inkl. Kostenübernahme für Fahrten (Umkreis von 25 km)
  • Besorgungen und Einkäufe zweimal pro Woche
  • Reinigung der Wohnung einmal pro Woche
  • Waschen und Pflegen der Wäsche und Kleidung einmal pro Woche
  • Körperpflege
    (Ganz- bzw. Teilwaschungen)
  • Gespräch zur Feststellung des Pflegebedarfes
    (vor Aufnahme der Pflege)
  • Hilfeleistungen auch für zu pflegende Angehörige:
    Auch Ihr Angehöriger erhält alle genannten Hilfeleistungen, wenn Sie die Pflege auf Grund eines Unfalls selbst nicht mehr leisten können – ohne zusätzlichen Beitrag!

Darüber hinaus werden bis zu 1 Woche folgende Leistungen erbracht:

  • Betreuung von Kindern unter 14 Jahren, die im Haushalt der versicherten Person leben - inkl. Übernahme der Kosten für Fahrdienste im Umkreis von 25 km
  • Haustierunterbringung und -versorgung (max. 25 EUR pro Tag)
  • Krankenhaushilfe:
    Information nahestehender Personen, Abholen der Haus-/Wohnungsschlüssel, Bringen der nötigsten Dinge ins Krankenhaus, Briefkasten leeren, Blumen gießen

X