Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

NRW bleibt Einbruchshochburg – Thüringen und Baden-Württemberg mit alarmierendem Anstieg

Bundesweit steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche unvermindert an. Nach Erkenntnissen der Polizei gehören zum beliebtesten Diebesgut Bargeld, Schmuck und Klein-Elektronik wie Handys und Laptops. In Nordrhein-Westfalen wird noch immer am häufigsten eingebrochen. Jedoch sind laut der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS 2013) die Zuwächse bei den Wohnungseinbrüchen in Baden-Württemberg und Thüringen alarmierend. Die Einbruchszahlen der Bundesländer im Vorjahresvergleich.

Urlaubszeit = Einbruchszeit

Mit der Urlaubssaison haben auch Einbrecher wieder Konjunktur. Während der schönsten Zeit des Jahres stehen viele Häuser und Wohnungen oft über zwei, drei Wochen leer. Wer verreist, sollte deshalb auf jeden Fall die eigenen vier Wände einem Sicherheitscheck unterziehen. Mieter und Hausbesitzer sollten unbewusste "Einladungen" für potentielle Einbrecher vermeiden. Wer die Möglichkeit hat, sollte einen Nachbarn oder eine andere Person des Vertrauens bitten, während der Abwesenheit regelmäßig nach dem Rechten zu sehen und den Briefkasten zu leeren.

Einbruch-Atlas 2013

X