Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-2906
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Callback
Newsletter-Abo
Ihre Barmenia vor Ort
Newsletter-Abo

Fragen und Antworten zum Tarifwechsel in der Krankenversicherung

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Tarifwechsel! Wird Ihre Frage hier nicht beantwortet, melden Sie sich bitte über die Kontaktmöglichkeiten.

Tarifwechsel-Leitlinien des PKV-Verbandes

Tarifwechsel-Leitlinien des PKV-Verbandes

Wahlfreiheit und individueller Versicherungsschutz gehören zu den großen Pluspunkten der Privaten Krankenversicherung. Damit die Privatversicherten jederzeit die für sie beste Tarifoption finden und auswählen können, hat die Branche Leitlinien zum unternehmensinternen Tarifwechsel erarbeitet.

Allgemeine Fragen

  • Kann ich meinen Tarif wechseln?
  • Kurz gesagt: ja. Einfach und flexibel können Sie Ihre Krankenversicherung Ihren Bedürfnissen anpassen. Das heißt, Sie sind nicht an Ihren Tarif gebunden, sondern haben den vertraglichen und gesetzlichen Anspruch, in gleichartige Tarife der Barmenia zu wechseln (§ 204 Abs. 1 Nr. 1 Versicherungsvertragsgesetz).

    Dabei bedeuten Beitragsunterschiede in aller Regel auch Leistungsunterschiede und umgekehrt. Um das zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passende Angebot zu finden, lassen Sie sich von der Barmenia beraten.

  • Wie errechnet sich der Beitrag bei einem Tarifwechsel?
  • Die Barmenia bietet je nach individuellem Bedarf verschiedene Tarife vom Standard- bis zum Premiumschutz. Der Beitrag richtet sich nach dem Leistungsumfang und dem Alter bei Eintritt. Bei jedem Tarifwechsel werden die bisher angesammelte Alterungsrückstellung und die aus dem Vertrag erworbenen Rechte im vollen Umfang auf den neuen Versicherungsschutz angerechnet.

  • Ist auch ein Wechsel in einen Tarif mit höheren Leistungen möglich?
  • Das Tarifwechselrecht schließt auch Wechsel in gleichartige Tarife mit höheren Leistungen ein. Dazu zählt auch die Reduzierung einer Selbstbeteiligung. Für den hinzukommenden Teil des Versicherungsschutzes ist eine Gesundheitsprüfung erforderlich. Diese kann einen Leistungsausschluss oder einen Beitragszuschlag und eine Wartezeit zur Folge haben.

  • Wie kann ich mich persönlich informieren?
  • Ihr Bedarf und Ihre Wünsche stehen bei der individuellen Beratung im Mittelpunkt. Welche Leistungen sind Ihnen für die Zukunft besonders wichtig? Und was sind sie Ihnen wert? Rufen Sie einfach an oder senden Sie eine E-Mail an info@barmenia.de. Gerne informiert Sie auch Ihr Berater vor Ort.

Download

Leitlinien zum unternehmensinternen Tarifwechsel

Download
X