Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-00
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-00


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Newsletter-Abo

Nachhaltige Produkte

Bei der Entwicklung aller Produkte wird geprüft, inwieweit sich Nachhaltigkeitsaspekte integrieren lassen, die kalkulatorisch sinnvoll sind.

Eine Auswahl nachhaltiger Produkte wurde auf dieser Seite zusammengestellt. Die gesamt Produktpalette der Barmenia Versicherungen finden Sie unter www.produkte.barmenia.de.

Darüber hinaus gilt für alle Produkte, dass die Kundengelder verantwortungsbewusst investiert werden. Dies wird durch das Bekenntnis zu den Grundsätzen für nachhaltiges Investieren der Vereinten Nationen (Kurzform engl.: UNPRI) transparent sichergestellt.

  • Private Krankenversicherung (PKV)
  • Schulmedizin und Naturheilverfahren

    In der Krankenversicherung sind dies Tarife, in denen die Behandlung mit  Naturheilverfahren gleichberechtigt neben der Schulmedizin steht. Die Leistungszusage für Naturheilverfahren bezieht sich nicht nur auf alle jetzt im Hufeland-Verzeichnis und im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker aufgeführten Verfahren, sondern auch auf alle in Zukunft neu hinzukommenden.

    Krankheitskosten-Vollversicherung:

    Ergänzungsversicherung für Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV):

    für ambulante Heilbehandlung

    Die Barmenia als Allspartenversicherer bietet allerdings nicht nur im Bereich der Krankenversicherung nachhaltige Lösungen an. Auch in den anderen Sparten lässt sich der Nachhaltigkeitsgedanke bestens platzieren.

  • Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen
  • Eine Vielzahl der Versicherungen werden als eProdukte angeboten. Dabei gilt eine zu nahezu vollständig papierlose Bearbeitung (Antrag und Police online/per Mail). Dies sorgt für eine Papierreduzierung und die Verbesserung der CO2-Bilanz.

    Darüber hinaus bieten die Kompositversicherungen der Barmenia Assistanceleistungen. Partner wie Johanniter Unfallhilfe, ReIntra, Notmütterdienst Familien- und Seniorenhilfe helfen dabei, den Kunden optimale Serviceleistungen zu bieten.

    • Notmütter e. V.
      Im Rahmen der Unfallversicherung kann der Baustein "Notmütter" gegen Beitragszuschlag mitversichert werden. Erleidet die versicherte Person einen versicherten Unfall und kann sich dadurch nicht mehr um ihre Kinder unter 14 kümmern, so übernimmt eine sog. Notmutter für bis zu einen Monat die Aufgaben der versicherten Person und kümmert sich um die Kinder und den Haushalt.
    • ReIntra
      automatisch mitversichert bei KISS, im Unfall-Top- und Premium-Schutz, im Unfall-Top-Schutz ab 60 und der Opti5Rente:

      Bei einem erwarteten Grad der Behinderung ab 50 kümmert sich ReIntra mit medizinischem Fachwissen und Fingerspitzengefühl um die versicherte Person mit dem Ziel, ihr trotz Invalidität ein lebenswertes, möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. ReIntra organisiert eine Therapie, Rehabilitationsplätze und begleitet durch die nächsten Monate und Jahre, bis hin zu einer möglichst vollständigen medizinischen und sozialen Reintegration der versicherten Person. Wir tragen bis zu 10.000 EUR der Kosten für diese Beratung.
    • Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
      Bestandteil des Unfall-Top- und Basis-Schutzes ab 60, Zusatzbaustein für Unfall-Top und Premium-Schutz:

      Schnelle Hilfeleistungen, wenn die versicherte Person nach einem Unfall nicht in der Lage ist, sich selbst zu versorgen. Die Barmenia zahlt für folgende Hilfeleistungen bis zu sechs Monate nach einem Unfall: Hausnotruf, Wohnungsreinigung, Menüservice, Begleitung bei Arzt- und Behördengängen, Besorgungen und Einkäufe, Wäsche waschen, Körperpflege, Gespräch zur Feststellung des Pflegebedarfes, wenn durch den Unfall Pflegestufe 1 erreicht wird.
    • Barmenia-Service-Center
      Beistandsleistungen des Barmenia-Service-Centers nach Unfällen (Bestandteil des Unfall-Premium-Schutzes). Informationsdienste, Botendienst für ärztlich verordnete Medikamente, Versorgung von Haustieren, Informationen bei Unfällen im Ausland und vieles mehr.

    Weitere Verbesserungen, die der Umwelt zugute kommen

    • Einschluss von Photovoltaikanlagen (Stromerzeugung) in der Verbundenen Wohngebäudeversicherung (VGV - 07/2010) und der Privathaftpflichtversicherung (PHV - 02/2011)
    • Beitragsfreie Mitversicherung der Umweltschadensversicherung in jeder Betriebs- und in der Privathaftpflichtversicherung, damit nach einem Schadensfall der Originalzustand der Umwelt wiederhergestellt werden kann. Versichert sind die Kosten für die Vermeidung und Sanierung von Schäden an geschützten Arten, natürlichen Lebensräumen oder Gewässern (einschl. Grundwasser) und von Schädigungen des Bodens einschließlich notwendiger Gutachter-, Sachverständigen-, Anwalts-, Zeugen-, Verwaltungsverfahrens- und Gerichtskosten.
    • Förderung (durch Beitragsnachlass) von "jungen" Gebäuden, die in der Regel (neben der besseren Schadenerwartung) auch ökologisch sinnvoller gebaut sind (bessere Dämmung, nachhaltige Baumaterialien, neue Heizungsanlagen, etc. …).
    • Verstärkte Beratung zur Elementarschadenabsicherung im Bereich der Wohngebäude und Hausratversicherung.
    • In der Hausratversicherung ersetzt die Barmenia die Mehrkosten für nach dem ersatzpflichtigen Schadensfall neu zu beschaffende wasser- bzw. energiesparende Kühlschränke, Gefrierschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Trockner der zu diesem Zeitpunkt verfügbaren höchsten Effizienzklasse - je Gerät bis 250 EUR.

  • Kfz-Versicherung
  • In unseren Kfz-Tarifen sind schon seit vielen Jahren Tarifmerkmale verankert, die ein umweltfreundliches Verhalten des Kunden berücksichtigen. Hierdurch fördern wir ein ökologisch sinnvolles Verhalten unserer Kunden.

    • CO2-Nachlass
      Für Pkw werden die Beiträge sowohl in der Kfz-Haftpflicht- als auch in der Kaskoversicherung um 5% reduziert, sofern das Fahrzeug am Tag der Antragsaufnahme maximal ein Jahr alt ist (gerechnet vom Tag der ersten Zulassung) und der Hubraum des Fahrzeuges maximal 1.100 ccm beträgt oder wenn es sich um ein Elektro- oder Hybridfahrzeug handelt. Mit diesem CO2-Nachlass verbinden wir ein aktuelles Thema mit unseren Nachhaltigkeitsbemühungen und fördern so emissionsärmere PKW.
    • Kilometertarif
      Die entsprechend der jährlichen Fahrleistung gestaffelten Prämien honorieren Wenigfahrer. Mit zunehmender Jahresfahrleistung steigt die Prämie.

X