Live-Chat

Sie brauchen unsere Hilfe oder haben Fragen an unsere Kundenbetreuung?

Barmenia Versicherungen

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal
Telefon: 0202 438-00
E-Mail: info@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-00


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Newsletter-Abo

Nachhaltigkeitsbericht 2013 - kurz und knapp

Wirtschaftliches Handeln, soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein gehören zu unserem Selbstverständnis und nehmen deshalb Einfluss auf nahezu alle Entscheidungen im Unternehmen.

Barmenia-Unternehmen

Gründungsjahr: 1904
Vorstände: Dr. Andreas Eurich, Martin Risse, Frank Lamsfuß, Christoph Laarmann, Kai Völker
Mitarbeiter im Innen- und Außendienst: 3.381
Auszubildende: 202

Unternehmensziele

  1. bestmöglicher Versicherungsschutz und erlebbarer Service
  2. bedarfsgerechte Beratung und Entwicklung innovativer und zielgruppenorientierter Produkte
  3. qualifizierter Vertrieb
  4. ertragreiches und bestandssicheres Neugeschäft durch Service
  5. Förderung von Mitarbeitern
  6. Kostenbewusstsein und sichere Kapitalanlage
  7. fundierte Entscheidungsvorbereitung und Controlling
  8. Verantwortungsbewusstsein
  9. Erwirtschaftung von Überschüssen und Bildung von Sicherheitsmitteln
  10. Unabhängigkeit und Selbstständigkeit

Reform des Versicherungsaufsichtsrechts (Solvency II)

Solvency II ist eine Reform des Versicherungsaufsichtsrechts in Europa. Das Hauptziel besteht darin, den Schutz der Versicherungsnehmer und der Begünstigten von Versicherungsleistungen dauerhaft zu gewährleisten. Solvency II tritt zum 01.01.2016 in Kraft.

Datenschutz und –sicherheit

Die Barmenia-Unternehmen sind dem Code of Conduct vom GDV zum 01.04.2013 beigetreten. Damit wird den Versicherten gezeigt, dass Datenschutz- und Datensicherheitsbelange bei der Gestaltung und Bearbeitung von Produkten und Dienstleistungen berücksichtigt werden.

Service

Die Barmenia positioniert sich als Serviceversicherer. Dieses Bestreben ist in internen Richtlinien definiert, die die Vorstände überwachen. So kann ein überragender Service sichergestellt werden – für Kunden wie auch den Vetrieb.

Beschwerden

Jede Beschwerde wird als kostenloser Verbesserungsvorschlag gesehen und ernst genommen. Mittlerweile hat die Europäische Aufsichtsbehöre Leitlinien vorgeschrieben, die die Beschwerdebearbeitung regeln (EIOPA) . Erstmals muss für das Jahr 2014 zum 01.03.2015 berichtet werden.

Vertrieb

Um die Beratungsqualität im Vertrieb sicherzustellen, ist die Barmenia dem Verhaltenskodex für den Vertrieb des GDV beigetreten sowie der Weiterbildungsinitiative "gut beraten". Die ISO-Zertifizierungen 9001 und 29990 stellen zudem die Qualität der Weiterbildung sicher. Auch ist die Barmenia offizieller Förderer der Deutschen Makler Akademie.

Bedarfsgerechte und sicherheitsorientierte Produkte

Verträge: 1.825.397
Beiträge: 1.832,4 Mio EUR

Die Barmenia prüft bei Produktentwicklungen, ob soziale oder ökologische Aspekte einfließen können.

  • Krankenversicherung:
    Generationengerechte Produkte durch Alterungsrückstellungen, familienfreundliche Leistungen, Erstattung von Naturheilverfahren undInvestitionen in ökologische Kapitalanlagen bilden die Grundlage für die nachhaltige Ausrichtung.
  • Lebensversicherungen:
    Bei fondsgebundenen Rentenversicherungen können Kunden das Strategiedepot Ökologie mit ausschließlich ökologisch orientierte Investmentfonds wählen.
  • Sach-/HUK-Versicherungen:
    Die Barmenia Allgemeine hat eine Vielzahl von Produkte, in denen umweltfreundliche oder soziale Aspekt einfließen, z. B.CO2-Nachlass und günstige Prämien für Wenigfahrer sowie Service durch die Innovation Group in der Kfz-Versicherung, soziale Hilfeleistungen durch ReIntra, Johanniter und Notmütter in der Unfallversicherung oder Erstattung von Haushaltsgeräten mit höchster Energieeffizienzklasse in der Hausrat.

Kapitalanlage

Der niedrige Leitzins stellt die Barmenia vor große Herausforderungen. Neben den Anforderungen an Sicherheit und Rendite bei der Kapitalanlage ist es der Barmenia wichtig, verantwortungsbewusst zu investieren. Deshalb werden die sog. Richtlinien für nachhaltiges Investieren der Vereinten Nationen (sog. UNPRI) gezeichnet.

Personal

Mitarbeiterqualifikation und –motivation werden durch eine hervorragende Aus- und Weiterbildung und Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sichergestellt. Die Qualität der Maßnahmen werden u. a. durch das Audit Beruf und Familie, die Mitgliedschaft bei Fair Company sowie das Engagement auf dem Arbeitgeberportal kununu.de sichergestellt.

Gesellschaftliches Engagement

Als Wirtschaftsunternehmen fühlt sich die Barmenia auch der Gesellschaft verpflichetet. So wurden 400.000 Euro für das Gemeinwohl an viele verschiedene Vereine und Organisationen gespendet.

Umweltschutz

Naturkatastrophen nehmen erheblichen Einfluss auf die Schadenbilanzen der Versicherer. Die Barmenia geht mit gutem Beispiel voran und spart durch Maßnahmen wie den Einsatz von Bewegungsmeldern Energie ein. So konnten 374.000 kWh Strom sowie 516.642 kWh Fernwärme eingespart werden. Durch die Umstellung auf Ökostrom und den Schwerpunkt auf Geschäftsreisen mit der Bahn reduzierte sich der CO2-Ausstoß um 3,1 Mio kg. Das Ziel: Bis zum Jahr 2016 wirtschaftet die Barmenia CO2-neutral, vorher werden Emissionen gesenkt.

 Mit der Vielzahl der Maßnahmen lebt die Barmenia ihren Slogan: Besser Barmenia. Besser leben.

X