Persönliche Beratung

0202 438-3560

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-15 Uhr

Leistungen im Überblick

Erholung pur – mit der Zusatzversicherung der Barmenia im Gepäck sind Sie und Ihre Familie für unbegrenzt viele Urlaube im Ausland abgesichert. Der Versicherungsschutz gilt für die ersten sechs Wochen je Reise.

Weltweiter Auslandsschutz

100 %

der Mehrkosten für ambulante/stationäre Heilbehandlungen, schmerzstillende Zahnbehandlungen oder Reparaturen am vorhanden Zahnersatz

Rettungsflug

100 %

der Mehrkosten für medizinisch notwendige Rettungsflüge mit einem speziell ausgerüsteten Ambulanzflugzeug

Rücktransport / Überführung

100 %

Kostenerstattung für Rücktransporte oder Überführungen eines Verstorbenen aus dem Ausland bis zum fünffachen Preis eines Linienfluges (1. Klasse)

Ein Notfall im Ausland kann teuer werden

Ganz gleich, ob ein Unfall beim Autofahren, Klettern, Schwimmen oder Skifahren passiert – die Kosten für die notwendigen Behandlungen und Transporte können immens sein.

Tauchunfall in Thailand

Transport ins örtliche Krankenhaus mit Intensivbehandlung.

ca. 1.900 €

Kreuzbandriss in Österreich

Operation vor Ort und medizinisch notwendiger Rücktransport.

ca. 12.000 €

Schlaganfall auf Gran Canaria

Transport ins örtliche Krankenhaus mit Intensivbehandlung.

ca. 28.000 €

Im Ernstfall übernehmen wir diese Kosten für Sie und Ihre Famile und das schon ab einem Jahresbeitrag von 5,16 €.

Beitragsrechner

Ihre Extra+ Vorteile:

  • Kein Aufnahmehöchstalter
  • Keine Wartezeiten
  • Günstige Beiträge für alle BKK-Versicherten
  • Günstige Kinderbeiträge

So einfach geht‘s

Entspannt in den Urlaub – mit dem Zusatztarif BKKR

1 Daten eingeben und das Formular absenden

2 E-Mail bestätigen und Vertragsunterlagen erhalten

3 Koffer packen und in den Urlaub starten

Häufige Fragen

Die Barmenia zählt zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland. Das Produktangebot der Unternehmensgruppe reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- und Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen.

Rund 3.400 Innen- und Außendienstmitarbeiter sowie eine Vielzahl von Maklern betreuen mehr als eine Million Kunden und einen Bestand von nahezu 1,8 Millionen Versicherungsverträgen.

Qualifizierte Mitarbeiter, eine zukunftsorientierte Unternehmensführung, moderne Informations- und Kommunikationstechnik sowie ein hohes Kunden- und Wachstumspotenzial sichern der Barmenia einen vorderen Platz in der Versicherungsbranche.

Der Gesetzgeber räumte mit der Gesundheitsreform 2004 im Bereich von Zusatzversicherungen erstmals die Option ein, dass gesetzliche Krankenkassen (GKV) mit privaten Anbietern kooperieren und den Abschluss von Zusatzversicherungen mit diesen ermöglichen können.

Die Barmenia bietet allen BKK-Versicherten mit dieser Kooperation die Möglichkeit, ihren gesetzlichen Krankenversicherungsschutz flexibel und individuell zu ergänzen.

Im Tarif BKKR beträgt die Mindestvertragslaufzeit ein Jahr.

Die Verträge verlängern sich automatisch - nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit - um ein weiteres Jahr. Sie brauchen nichts zu unternehmen.

Eine Kündigung ist immer zum Ende des Versicherungsjahres (ggf. nach Ablauf einer Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren) mit einer Frist von drei Monaten möglich.

Beispiel: Vertragsbeginn ist der 01.05.. Die Kündigung des Vertrages ist immer zum 30.04. möglich. Die Kündigung muss der Barmenia spätestens am 31.01. schriftlich vorliegen.

Ja, der Versicherungsschutz kann zum 1. des laufenden Monats beantragt werden. Wichtig ist, dass der Antrag vor Reisebeginn der Barmenia vorliegt.