Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Rückruf, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Alle Servicenummern

Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung

Als Haus- oder Grundstückseigentümer sind Sie für das Grundwasser unter Ihrem Grundstück verantwortlich. Auch ohne eigenes Verschulden kann es vorkommen, dass durch eine Fehlfunktion eines ober- oder unterirdischen Tanks gefährdende Stoffe austreten.

Die Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung leistet bei Schäden, die durch eine Fehlfunktion dieser Art auftreten und schützt Sie somit vor finanziellen Folgen durch Schadenersatzansprüche oder Schäden am eigenen Haus.

Tarif-Kurzübersicht

 
Versicherungsumfang
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
10 Mio. EUR
Rettungskosten
Eigenschäden an unbeweglichen Sachen

Wir ersetzen auch Schäden an Ihrem eigenen Haus, z. B. wenn bei einer Tankleckage durch ausgetretenes Heizöl das Fundament und Mauerwerk beschädigt werden.

 
Summen
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
10 Mio. EUR

 
Versicherungsumfang
Versicherungsnehmer (VN)
als Inhaber eines Tanks zur Lagerung von gewässerschädlichen Stoffen

als Inhaber eines Tanks zur Lagerung von gewässerschädlichen Stoffen

Personen, die durch den Arbeitsvertrag mit der Verwaltung, Reinigung, Beleuchtung und sonstigen Betreuung des Hauses/Grundstücks beauftragt sind

Was ist versichert?

 
Versicherungsumfang
Rettungskosten
Eigenschäden an unbeweglichen Sachen
z. B. Schäden am Fundament und Mauerwerk durch Tankleckage

z. B. Schäden am Fundament und Mauerwerk durch Tankleckage

nicht versicherungspflichtige Kfz und Kfz-Anhänger

  • nur auf nicht-öffentlichen Wegen und Plätzen verkehrende Kfz ohne Rücksicht auf eine Höchstgeschwindigkeit
  • Kfz mit nicht mehr als 6 km/h Höchstgeschwindigkeit (z. B. motorische Rollstühle, Kinderfahrzeuge)
  • selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit nicht mehr als 20 km/h Höchstgeschwindigkeit (z. B. Aufsitzrasenmäher, Schneeräumgeräte)
  • Kfz-Anhänger, die nicht zulassungspflichtig sind oder nur auf nicht-öffentlichen Wegen und Plätzen verkehren

Schäden, die im Ausland eintreten
auf den versicherten Tank im Inland zurückzuführen

auf den versicherten Tank im Inland zurückzuführen

 
Versicherungsumfang
nach Ablauf der Vertragslaufzeit täglich kündbar
Innovationsklausel

Künftige beitragsfreie Bedingungsverbesserungen werden automatisch Vertragsbestandteil!

GDV-Leistungsgarantie

Garantie über die Einhaltung der Leistungsstandards der vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungwirtschaft e. V. unverbindlich empfohlenen Musterversicherungsbedingungen.

Konditions-Differenz-Versicherung

  • schließt mögliche Deckungslücken im Vergleich zu Ihrer gekündigten oder auslaufenden Versicherung - bereits vor Versicherungsbeginn
  • Vorteil: Schäden werden damit schon heute zu den besseren Bedingungen Ihrer zukünftigen Versicherung reguliert
  • kostenlos

Warum ist eine Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung sinnvoll?

Ölaustritt aus einem Tank kann schnell passieren. Die Ursachen dafür können vielfältig sein - ein Leck im Öltank durch Materialschäden oder fehlerhafte Bedienung sind nur zwei Beispiele. Selbst eine kleine Menge an Öl kann eine große Menge an Grundwasser so sehr verschmutzen, dass es nicht mehr verwendet werden kann. Doch nicht nur das Grundwasser ist gefährdet. Befindet sich Ihr Gebäude in einem Trinkwasserschutzgebiet oder in der Nähe eines Flusses oder Sees, ist eine Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung besonders wichtig.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann empfehlen wir eine persönliche Beratung.

Angebot anfordern

Möchten Sie ein Angebot für Ihre Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung anfordern?

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Kundenbetreuung

0202 438-2906

Berater vor Ort

Berater finden