Ihr Kontakt

Barmenia Versicherungen

Tel.: 0202 438-1400

johanniter@barmenia.de

Der beste Zeitpunkt für Ihre Vorsorge ist jetzt.

Pflegevorsorge betrifft jeden.

Die Erfahrung der Johanniter zeigt: Es ist wichtig, rechtzeitig einen Grundstein für eine gute Pflege im Alter zu legen.

Bei ihrer Arbeit erleben es die Johanniter täglich:
Die gesetzliche Pflegeversicherung ist keine Vollkaskoversicherung, nicht alle Leistungen können übernommen werden und erst Recht nicht in voller Höhe. Wer eine gute und umfassende Pflege wünscht oder im Falle einer Pflegebedürftigkeit weiterhin am Leben teilnehmen will, der kommt ohne private Pflegevorsorge schlicht und einfach zu kurz.

Info

Gesetzliche Pflegeversicherung: Meistens nicht genug!

Manchmal passiert es von heute auf morgen, oft aber sehr schleichend:
Die einfachsten Dinge des Alltags fallen immer schwerer. Schnell wird klar: Unterstützung ist gefragt. Das Geld, das von der gesetzlichen Pflegeversicherung bereit gestellt wird, ist häufig nicht ausreichend. Gerade dann, wenn Menschen nur leicht pflegebedürftig sind, können sie mit etwas Unterstützung noch gut aktiv am Leben teilnehmen. Wäre es nicht schön, sich diese Unterstützung dann auch leisten zu können?

TIPP

Unsere Empfehlung: Pflege100

Wir als Barmenia bieten mit Pflege100 eine Vorsorgelösung, bei der Sie Monat für Monat 100% des von Ihnen vereinbarten Pflegegeldes in jedem Pflegegrad erhalten. Für mehr Lebensqualität, sogar schon in Pflegegrad 1.

Mit der Barmenia Versicherungspolice erhalten Sie das Leistungsversprechen und die Kontaktdaten der Johanniter, sodass Sie immer einen Ansprechpartner haben. Selbstverständlich können Sie das Geld auch zur Erfüllung Ihrer persönlichen Wünsche verwenden.

Ihr Kontakt

Barmenia Versicherungen

Tel.: 0202 438-1400

johanniter@barmenia.de

Wenn ich im Alter einmal Hilfe benötige, möchte ich meine Lebensqualität erhalten. Ich finde den Gedanken schrecklich, dass im Pflegefall vielleicht meine Kinder und Enkelkinder für mich finanziell einstehen müssen. Mit der richtigen Pflegevorsorge kann ich diesbezüglich entspannt in die Zukunft blicken.

Mario, 42 Speditionskaufmann

Es lohnt sich in jungen Jahren mit einer Pflegevorsorge zu beginnen. Für gerade einmal 10 - 30 Euro im Monat erhalte ich eine solide Absicherung und bin für den Fall der Fälle gut abgesichert. Der große Vorteil mit jungen Jahren: Ich kann ohne neue Gesundheitsprüfung das Pflegemonatsgeld jederzeit individuell erhöhen.

Sabrina, 25 Krankenschwester

In meinem Alter beschäftigt man sich immer häufiger mit der wohlverdienten Rente. Was viele dabei vergessen: Was passiert im Pflegefall? Ich möchte weiterhin, soweit es möglich ist, ein selbstständiges Leben zu Hause führen, ohne dabei mein Erspartes aufzubrauchen oder Angehörige zu belasten.

Peter, 55 Dachdecker

Für Sie gemeinsam stark!

Für wen ist eine private Pflegeversicherung sinnvoll?

Wir alle haben bestimmte Wünsche und Vorstellungen, wie unser Leben aussehen soll, wenn wir älter werden. Und dann kommt es doch anders ...

Pflegebedürftigkeit heißt nicht immer gleich, dass Sie nicht mehr am Leben teilnehmen können oder möchten. Aber Sie werden Hilfe benötigen, wo Sie früher keine brauchten. Hilfe, die schnell über die Grundversorgung der gesetzlichen Pflegeversicherung hinausgeht. Und auch diese Hilfe muss erst einmal organisiert und bezahlt werden. Sich hier auf die Familie und Freunde zu verlassen, kann schnell für Sie und Ihre Angehörigen zu einer großen Belastung werden. Die Lösung? Eine Pflegevorsorge, die Ihnen finanzielle Unabhängigkeit und damit die Freiheit verschafft, weiterhin selbstbestimmt durchs Leben zu gehen.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann empfehlen wir eine persönliche Beratung.

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Barmenia Kundenbetreuung

0202 438-2906

Berater vor Ort

Berater finden

Sie haben keine Fragen mehr - dann können Sie hier direkt weiter.

Zum Onlineabschluss