Christian M. Schuchert

Ihr Kontakt

Christian M. Schuchert Generalagent

Bundesallee 28 10717 Berlin

Tel: +493086008312 Mobil: +491729101072

christian.schuchert@barmenia.de

Wohngebäudeversicherung

Familienmittelpunkt, Rückzugsort, lebenslanges Bauprojekt ... egal ob Neubau, Reihenhaus oder freistehende Villa: Das eigene Haus liegt einem besonders am Herzen und soll bestmöglich abgesichert sein. Die Hab- und Sehr-Gut-Gebäudeversicherung der Barmenia bietet umfassenden Schutz für kleine und große Schäden, die an einem Haus auftreten können. Vom Feuerschaden im Rohbau über den ruinierten Parkettboden durch einen Wasserrohrbruch bis zum zerstörten Dachgeschoss nach einem Sturm ist Ihr Zuhause rundum abgesichert.

Im Basis-Schutz ist das gesamte Gebäude mit seinen Bestandteilen einschließlich der Fundamente, Grund- und Kellermauern abgesichert. Darüber hinaus ist diverses Zubehör und die Verkleidungen im Versicherungsschutz enthalten. Im Top- und Premium-Schutz sind zudem Schäden an zusätzlichen Grundstücksbestandteilen abgesichert.

Vergleichen und entscheiden Sie selbst über Ihren Versicherungsschutz.

Tarif-Kurzübersicht

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Versichert ist das Wohngebäude
bis zum ortsüblichen Neubauwert
bis zum ortsüblichen Neubauwert
bis zum ortsüblichen Neubauwert
Schäden am Gebäudezubehör

z.B. Klingel- und Briefkastenanlagen, Müllboxen, auf dem Dach montierte Photovoltaikanlagen, Anlagen der regenerativen Wärme- und/oder Warmwasserversorgung, Antennen, Satellitenschüsseln, Markisen etc.

Aufräumungs- und Abbruchkosten
bis 50.000 EUR

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 250.000 EUR

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 500.000 EUR

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 1.000.000 EUR

Transport- und Lagerkosten
bis 180 Tage

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 250.000 EUR

bis 1 Jahr

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 500.000 EUR

bis 1 Jahr

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 1.000.000 EUR

Mehrkosten für umweltschonende Baustoffe Nachhaltig
bis 2.500 EUR

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 250.000 EUR

bis 5.000 EUR

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 500.000 EUR

bis 10.000 EUR

für alle versicherten Kosten je Versicherungsjahr max. insgesamt 1.000.000 EUR

Wandladestationen Nachhaltig
Innovationsklausel

Künftige beitragsfreie Bedingungsverbesserungen werden automatisch Bestandteil Ihrer bestehenden Wohngebäudeversicherung

Wohnflächen- oder Versicherungssummen-Modell?

Je nach Art und Größe des zu versichernden Wohngebäudes gibt es zwei verschiedene Versicherungsmodelle:

Bei Ein- und Zweifamilienhäusern mit einer Wohnfläche ab 60 qm bis max. 300 qm gilt das Wohnflächenmodell. Dabei wird keine Versicherungssumme mehr ermittelt und im Versicherungsschein dokumentiert. Der Versicherungsbeitrag wird nach der Wohnfläche des zu versichernden Wohngebäudes berechnet.

Bei Ein- und Zweifamilienhäusern mit einer Wohnfläche unter 60 qm oder über 300 qm sowie bei Mehrfamilienhäusern greift das klassische Versicherungssummen-Modell. Dabei wird die Versicherungssumme ermittelt und entsprechend im Versicherungsschein dokumentiert.

Leistungen im Detail

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Feuer
Brand; Blitzschlag

inkl. Überspannungsschäden durch Blitz

; Explosion/Implosion; Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges (auch seiner Ladung und Teile); Seng-, Schmor- und Nutzwärmeschäden
Rauch- und Rußschäden
 
bis 10.000 EUR
Verpuffungsschäden
 
Schäden durch Meteoriteneinschlag
 
 
Leitungswasser
Leitungswasserschäden
Wasserzuleitungs- und Heizungsrohre auf dem und außerhalb des Versicherungsgrundstücks
 
Ableitungsrohre außerhalb des Gebäudes/Versicherungsgrundstücks
 
bis 1.000 EUR
bis 20.000 EUR
Ableitungsrohre bei Gebäuden bis 30 Jahre oder wenn bei älteren Gebäuden eine Dichtheitsbescheinigung vorliegt

Wenn die Bescheinigung nicht älter als 10 Jahre ist

 
bis 5.000 EUR
bis ortsüblicher Neubauwert
Schäden durch Wasser aus Schwimmbecken, Regenfallrohren, Wassersäulen, Zimmer-/Zierbrunnen und Zisternen
 
Schäden durch Wasser aus Wasserbetten und Aquarien
Nässeschäden durch undichte Dehnungs-/Anschlussfugen von Badewannen und Duschen
 
 
Sturm und Hagel
Sturmschäden

bei Mindestwindstärke 8

bei Mindestwindstärke 8


bei Mindestwindstärke 8

bei Mindestwindstärke 8


ohne Mindestwindstärke

ohne Mindestwindstärke

Hagelschäden
Weitere Naturgefahren ("Elementarschäden")
Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch

10 % des Schadens, max. 5.000 EUR Selbstbehalt

10 % des Schadens, max. 5.000 EUR Selbstbehalt


10 % des Schadens, max. 5.000 EUR Selbstbehalt

10 % des Schadens, max. 5.000 EUR Selbstbehalt


10 % des Schadens, max. 5.000 EUR Selbstbehalt

10 % des Schadens, max. 5.000 EUR Selbstbehalt

Ergänzende Gefahren ("Elektronikgefahren")

Für diesen Baustein gilt ein Sebstbehalt von 150 EUR

Schäden an Photovoltaikanlagen, Smart-Home-Anlagen/Geräte, Solarthermie-, Geothermie-, sonstige Wärmepumpenanlagen, Wandladestationen (Wallboxen), sonstige elektrische oder elektronische Anlagen und Geräte

z.B. durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Kurzschluss, Überstrom, Überspannung, Wasser-, Öl-, Schmiermittelmangel, Feuchtigkeit

Diebstahl/Einbruchdiebstahl, Raub oder Plünderung solcher Anlagen oder deren Teile



Ertragsausfall für versicherte Photovoltaikanlagen bis
12 Monate
12 Monate
24 Monate
"All-Risk"-Leistungsbaustein ("Unbenannte Gefahren")
Entschädigung für Schäden durch solche Gefahren, die ansonsten nicht über die Barmenia-Wohngebäudeversicherung versicherbar sind
nicht versicherbar
nicht versicherbar

10 % des Schadens, max 5.000 EUR Selbstbehalt

10 % des Schadens, max 5.000 EUR Selbstbehalt

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Diebstahl versicherter Sachen
 
bis 5.000 EUR

nur außen angebrachte Sachen

bis 10.000 EUR
Psychologische Hilfe nach einem Schadenfall
 
 
bis 10.000 EUR
Bissschäden durch Kleinnagetiere an elektrischen Anlagen
 
Tierbissschäden an elektr. Anlagen und Leitungen sowie an Dämmungen/Unterspannbahnen von Dächern und Außenwänden
 
 
Spechtschäden
 
 
bis 10.000 EUR
Schäden durch Fahrzeuganprall

Straßen-, Schienen- oder Wasserfahrzeug

 
Überschalldruckwellen (Überschallknall)
 
Schäden durch innere Unruhen, Streik und Aussperrung
 

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Die Kosten werden bis 100% des ortsüblichen Neubauwertes ersetzt, je Versicherungsjahr jedoch maximal
250.000 EUR
500.000 EUR
1.000.000 EUR
Feuerlöschkosten

auch freiwillige Zuwendungen, die Sie nach Absprache mit uns an Personen geleistet haben, die sich bei der Brandbekämpfung eingesetzt haben

 
 
Aufräumungs- und Abbruchkosten
bis 50.000 EUR
Stornierung oder Abbruch einer Urlaubsreise
 
nur Reiseabbruch,
bis 5.000 EUR ab einer Schadenhöhe von 10.000 EUR
bis 10.000 EUR bei einer Schadenhöhe ab 5.000 EUR
(auch bei Dienstreisen)

(auch bei Dienstreisen)

Kosten für Hotel- oder ähnliche Unterbringung
 
bis 1 Jahr,
bis 125 EUR je Tag
bis 1 Jahr,
bis 150 EUR je Tag

inkl. Haustierunterbringung

Transport- und Lagerkosten
bis 180 Tage
bis 1 Jahr
bis 1 Jahr
Gebäudebeschädigungen durch unbefugte Dritte
 
bis 5.000 EUR
Datenrettungkosten
 
Kosten für provisorische Maßnahmen infolge eines versicherten Ereignisses
Regiekosten

Kosten eines Dienstleisters für die notwendige Koordination, Beaufsichtigung und Betreuung der Wiederherstellungsmaßnahmen

Ausrichtung von versicherten Antennen und Satellitenschüsseln

z.B. nach einem Sturm (Mindestwindstärke 8), je Versicherungsjahr

 
bis 500 EUR
bis 1.000 EUR
Kosten durch Wasser- oder Gasverlust
 
bis 5.000 EUR
SB 100 EUR

SB 100 EUR

Leckortungskosten

(wenn die Gefahr "Leitungswasser" versichert ist) außerhalb eines versicherten Schadenergeignisses nach vorheriger Rücksprache mit der Barmenia

 
Reparaturkosten für Armaturen

- Bruchschäden (durch Frost oder andere Ursachen) an Armaturen

- Austausch von Armaturen im Zusammenhang mit einem Rohrbruch

Wenn die Gefahr "Leitungswasser" versichert ist.

nur frostbedingte Bruchschäden
bis 500 EUR
Kosten für die Beseitigung von Rohrverstopfungen von Ableitungsrohren

von Ableitungsrohren, die innerhalb des Gebäudes oder auf dem Grundstück verlegt sind (wenn die Gefahr "Leitungswasser" versichert ist)

 
bis 500 EUR
Ersatz von Darlehenszinsen

ab dem 61. Tag der Unbewohnbarkeit des selbstbewohnten Ein-/Zweifamilienhauses

 
 
bis 30.000 EUR, max. 24 Monate
Ersatz des Mietausfalls

bei selbstgenutzten Räumen erhalten Sie den ortsüblichen Mietwert

max. 12 Monate
(ohne Gewerberäume)

(ohne Gewerberäume)

max. 24 Monate
(inkl. Gewerberäume)

(inkl. Gewerberäume)

max. 24 Monate
(inkl. Gewerberäume)

(inkl. Gewerberäume)

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Wohngebäude

bei Ein- und Zweifamilienhäusern inkl. der zum Gebäude gehörenden Garagen/Carports

bis zum ortsüblichen Neubauwert
bis zum ortsüblichen Neubauwert
bis zum ortsüblichen Neubauwert
Gebäudezubehör

z.B. Klingel- und Briefkastenanlagen, Müllboxen, auf dem Dach montierte Photovoltaikanlagen, Anlagen der regenerativen Wärme- und/oder Warmwasserversorgung, Antennen, Satellitenschüsseln, Markisen etc.

Zusätzliche Grundstücksbestandteile

z.B. Grundstückseinfriedungen, Hof- und Gehwegsbefestigungen, Schwimmbecken im Freien, Ständer, Masten- und Freileitungen, freistehende Antennen, Schutz- und Trennwände, gemauerte Gartenkamine, im Boden verankerte Spielgeräte, Gartenhäuser bis 50 qm

 
bis 5.000 EUR

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Rohbauversicherung bis zu

Rohbauten werden neben Feuer- auch gegen Leitungswasser- und Sturmschäden beitragsfrei versichert

12 Monate
12 Monate
12 Monate
Volle Leistungsgarantie bis zum ortsüblichen Neubauwert generell
 
für Schäden bis 5.000 EUR
für Schäden bis 50.000 EUR
Voller Schutz auch bei grob fahrlässig verursachten Schäden

gilt nicht für "Unbenannte Gefahren"

 
Voller Schutz auch bei Verletzung einer Installationspflicht von Rauchmeldern
Voller Schutz auch bei grob fahrlässiger Verletzung einer Obliegenheit
 
 
bis 50.000 EUR
Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit bis 12 Monate
 
 
tägliches Kündigungsrecht

Nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit

Barmenia-Konditions-Differenz-Versicherung

Sie erhalten die besseren Barmenia-Leistungen sofort, auch wenn diese Wohngebäudeversicherung erst mit einem Beginn in der Zukunft abgeschlossen wird und noch eine auslaufende Vorversicherung besteht. Es gibt nur wenige Ausnahmen.

 
 
Nicht-Schlechterstellungs-Garantie

beim Wechsel zur Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG im Vergleich zum direkten Vorversicherer

 
 
Innovationsklausel

Künftige beitragfreie Bedingungsverbesserungen werden automatisch Bestandteil Ihrer bestehenden Wohngebäudeversicherung

GDV-Leistungsgarantie

Die Leistungsstandards der vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) unverbindlich empfohlenen Musterversicherungsbedingungen werden erfüllt.

 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Dekontamination von Erdreich nach einem Schadensfall
bis 50.000 EUR
Reparaturkosten für Gebäudeschäden durch Rettungsmaßnahmen

auch nach Fehlalarm

 
 
Mehrkosten für den alters- und behindertengerechten Umbau
 
bis 5.000 EUR
bis 10.000 EUR
Wiederherstellung von gärtnerischen Anlagen
 
bis 5.000 EUR
bis 10.000 EUR
Beseitigung von umgestürzten/abgeknickten Bäumen
 
durch Blitz oder Sturm bis 5.000 EUR
Mehrkosten für den ökologischen Wiederaufbau
 
 
Mehrkosten für umweltschonende Baustoffe
bis 2.500 EUR
bis 5.000 EUR
bis 10.000 EUR
Mehrkosten für Energie bei Ausfall der versicherten Anlage für die regenerative Energieversorgung

z.B. Photovoltaikanlage

 
bis 5.000 EUR
Ertragsausfall für mitversicherte Photovoltaikanlagen

wenn "Elektronikgefahren" versichert sind, 150 EUR Selbstbehalt

max. 12 Monate
max. 12 Monate
max. 24 Monate
Wandladestationen (Wallboxen)

FAQs Wohngebäudeversicherung

Wird Ihr Haus zerstört oder beschädigt, erhalten Sie von uns eine Entschädigung, damit Sie Ihr Haus in gleicher Art und Güte im neuwertigen Zustand wiederherstellen können. Dazu müssen Sie uns lediglich zutreffende Angaben zur Wohn-/Nutzfläche sowie zu Größe, Ausbau und Ausstattung des Hauses machen. Durch diese einfache Art der Beitragsberechnung ist die Vereinbarung einer Versicherungssumme nicht nötig - und Sie haben den vollen Versicherungsschutz.

Ja, Garagen oder Carports, die sich auf dem gleichen Grundstück wie das Wohngebäude befinden, sind automatisch eingeschlossen.

Folgende Nebengebäude bis zu einer Fläche von jeweils 50 Quadratmetern sind im Premuim-Schutz automatisch mitversichert:

  • Gewächs- und Gartenhäuser
  • Schuppen
  • fest mit dem Grund und Boden verbundene Pavillons
  • Hundehütten/-zwinger
  • gemauerte Kleintierställe

Des Weiteren besteht im Premium-Schutz Versicherungsschutz für sonstige Grundstücksbestandteile wie zum Beispiel:

  • Zäune
  • Grundstückseinfriedungen
  • Wege- und Gartenbeleuchtungen
  • Schutz- und Trennwände
  • im Boden verankerte Spielgeräte
  • gemauerte Gartenkamine

Größere Nebengebäude können auf Anfrage mitversichert werden.

Schäden auf Grund bestimmter Naturereignisse (z. B. Überschwemmungen, Rückstauschäden, Erdbeben oder Vulkanausbrüche) können im Rahmen der "Weiteren Naturgefahren" (Elementarschäden) zusätzlich gegen Mehrbeitrag mitversichert werden.

In der Wohngebäudeversicherung sind üblicherweise bestimmte definierte Ereignisse wie Schäden auf Grund von Feuer, durch Leitungswasser oder durch Sturm versichert. Ebenso können zusätzlich Schäden durch Naturereignisse eingeschlossen werden.

Durch die Vereinbarung des Bausteines "Unbenannte Gefahren" wird der Versicherungsschutz zusätzlich um Gefahren ergänzt, die ansonsten nicht versichert sind und nicht zusätzlich (z.B. gegen Mehrbeitrag) versichert werden können. Versicherungsschutz besteht hierdurch zum Beispiel für Schäden durch Schlammlawinen, Gebäudebeschädigungen auf Grund von Bodenveränderungen innerhalb des Erdreiches, die auf das Gebäude einwirken oder das Anprallen von Strommasten, Straßenlaternen oder sonstiger Gegenstände.

Ja, hierfür besteht im Rahmen der vereinbarten versicherten Ereignisse automatisch Versicherungsschutz.

Optional besteht über einen Elektronikbaustein ("Elektronikgefahren") noch die Möglichkeit, den Versicherungsschutz speziell für diese elektronischen Gebäudeelemente zu erweitern. Bei Vereinbarung dieses Bausteines erhalten Sie zusätzlichen Versicherungsschutz. Unter anderem sind dann Schäden durch einwirkende Flüssigkeiten, fehlerhafte Bedienung, Konstruktions- oder Materialfehler, Kurzschluss, Stromschwankungsschäden, Über- oder Unterdruck oder durch Wasser, Öl- oder Schmiermittelmangel versichert. Sofern Sie eine Photovoltaikanlage betreiben, erstatten wir Ihnen zusätzlich Ihren Ertragsausfall, sofern der Betrieb der Anlage auf Grund eines Versicherungsfalles nicht möglich ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern besteht bei der Barmenia im Premium-Schutz auch für Schäden bei leichten Stürmen (ohne Mindestwindstärke) Versicherungsschutz. Sie müssen also keinen Nachweis erbringen, dass eine bestimmte Windstärke vorgelegen hat. Dieser umfassende Schutz ist auch auf eventuell anfallende Aufräumkosten bezüglich auf ihrem Grundstück umgestürzter oder abgeknickter Bäume erweitert.

Sofern der gewerbliche Anteil maximal 50 % der Gesamtfläche beträgt, besteht hierfür automatisch Versicherungsschutz. Die Fläche ist im Rahmen der Wohnflächenermittlung mit zu berücksichtigen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, ist keine gesonderte Meldung an uns erforderlich.

Sofern Sie einen versicherten Schaden auf Grund eines Fehlers (z.B. durch Unachtsamkeit) verursacht haben, besteht sowohl im Top- als auch Premium-Schutz voller Versicherungsschutz. Dabei spielt es keine Rolle, wie schwerwiegend der Fehler war (d.h. ob es sich um leichte oder grobe Fahrlässigkeit gehandelt hat). Hiervon ausgenommen ist lediglich der Leistungsbaustein "Unbenannte Gefahren".

Vorsätzliche Beschädigungen des Gebäudes durch Sie sind nicht versichert. Sofern dagegen ein unbekannter Dritter Ihr Gebäude mutwillig beschädigt haben sollte, besteht im Premium-Schutz Versicherungsschutz.

Weitere passende Produkte

Ergänzen Sie Ihren Versicherungsschutz für Ihr Wohngebäude sinnvoll mit folgenden Produkten:

Warum ist eine Wohngebäudeversicherung sinnvoll?

Das eigene Haus liegt einem besonders am Herzen und soll bestmöglich abgesichert sein. Vom Feuerschaden im Rohbau über den ruinierten Parkettboden durch einen Wasserrohrbruch bis zum zerstörten Dachgeschoss nach einem Sturm: All dies sind Risiken, die bei einem Eigenheim bestehen.

Auch die klimatischen Veränderungen sind immer häufiger Ursache für Schäden durch heftige Niederschläge und Überschwemmungen. Deshalb ist in vielen Fällen eine Ergänzung der Wohngebäudeversicherung um den Schutz gegen Naturgefahren sinnvoll. Sie bietet Ihnen Versicherungsschutz z. B. für Schäden durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben oder Erdrutsch.

Sie benötigen für Ihre Entscheidung noch weitere Informationen? Dann lassen Sie sich persönlich beraten.

Persönlich beraten lassen

Damit Sie optimal beraten werden können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:


Vor Ort

Barmenia Versicherungen
Christian M. Schuchert
Bundesallee 28
10717 Berlin