Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Alle Servicenummern

Eine schwere Erkrankung im Sinne des Tarifes Mehr Komfort Krankheit liegt vor, wenn eine der aufgeführten schweren Krankheiten erstmals nach Beginn des Vertrages ärztlich diagnostiziert wird:

  • AIDS und HIV
  • akuter Herzinfarkt mit Einschränkung der Pumpfunktion
  • offene Herz-Operationen
  • bösartiger Tumoren/Krebserkrankungen einschließlich Leukämie/Brustkrebs
  • chronische Niereninsuffizienz (Nierenversagen) mit Dialysepflicht
  • Hirnblutung oder Hirninfarkt (Schlaganfall)
  • Knochenmarksversagen
  • Multiple Sklerose
  • Gehirn-Operation
  • operationspflichtiges Aortenaneurysma
  • Organtransplantation (Herz, Lunge, Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse, Knochenmark) als Empfänger
  • Koma oder Wachkoma
  • infektiöse Meningitis/Enzephalitis
  • Teillähmung/Lähmung mindestens eines Beines oder Armes
  • Arterielle Bypass-Operationen
  • Therapierefraktäre Epilepsie
  • Amputation infolge einer Krankheit
  • Chronische Osteomyelitis
  • Gesundheitsschädigung durch Rettung von Menschenleben
  • alle seltenen

    In der EU gilt eine Krankheit als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen in der EU von ihr betroffen sind.

    , behandlungsbedürftigen Krankheiten (z. B. ALS)

Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Berater vor Ort

Berater finden