Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Rückruf, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Alle Servicenummern

Tierhalterhaftpflicht – Optimaler Schutz für Tier und Mensch

Als Halter haften Sie in unbegrenzter Höhe für Schäden, die Ihr Tier oder Haustier verursacht. Mit der Tierhalterhaftpflicht der Barmenia sind Sie bestens vor finanziellen Schäden geschützt. So können Sie mit einer Tierhaftpflichtversicherung die Zeit mit Ihrem Pferd oder Ihrem Hund sorgenfrei genießen, ohne ständig auf der Hut sein zu müssen.

  • Personen-, Sach- und Vermögensschäden
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Barmenia-Leistungs-Garantie

Lesen Sie alles zu unseren Versicherungsleistungen und schließen Sie Ihre Tierhalterhaftpflicht direkt online ab!

Was ist eine Tierhalterhaftpflicht?

Ob treuer Freund oder anmutiges Vollblut - Ihr Vierbeiner ist etwas ganz Besonderes. Gemeinsam erleben Sie einzigartige Momente. Allerdings haften Sie als Tierhalter oder Tierhalterin ohne Haftpflichtversicherung vollumfänglich für alle Schäden, die Ihr Tier verursacht. Auch dann, wenn Sie nicht selbst schuld sind. Eine Tierhalterhaftpflicht gehört zu unseren Tierversicherungen und ist sinnvoll, um Sie vor hohen finanziellen Kosten zu schützen, die durch Personen-, Sach- oder Vermögensschäden entstehen.

Für welche Tiere gibt es eine Haftpflicht?

In manchen Bundesländern ist eine Tierhalterhaftpflicht nicht nur sinnvoll, sondern sogar Pflicht. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren FAQs weiter unten. In jedem Fall empfehlen wir eine Haftpflichtversicherung für Hunde und Pferde. Schließlich kann der finanzielle Schaden bei einem Missgeschick oder einem Moment der Unachtsamkeit leicht im vier- bis fünfstelligen Bereich liegen.

Eine spezielle Haustierversicherung für die Haftung Ihrer Katze ist nicht nötig, da diese bereits in Ihrer Privathaftpflichtversicherung enthalten ist. Hier erfahren Sie alles zur Katzenhaftpflicht .

Welche Leistungen deckt die Barmenia Tierhaftpflicht ab?

Die Tierhalterhaftpflicht der Barmenia deckt folgende durch Ihr Tier verursachte Schäden an Dritten ab:

  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Vermögensschäden

Die Haftung gilt auch für Dritte wie Tierhüter oder bei Reitbeteiligungen . Wie bei der Privathaftpflichtversicherung gelten die Ansprüche jedoch nicht, wenn das Tier seinen Tierhalter oder seine Besitzerin, sprich Sie als Versicherungsnehmer verletzt oder Ihr Eigentum beschädigt.

Kosten einer Tierhalterhaftpflicht

Der Abschluss einer Tierhaftpflicht empfiehlt sich allemal, um Sie vor hohen finanziellen Schäden zu schützen. Die Höhe der Kosten pro Monat oder Jahr hängen dabei von folgenden Punkten ab:

  • dem gewählten Tarif in Ihrem Vertrag
  • der Höhe der Deckungssumme
  • der Höhe der Selbstbeteiligung
  • der Art oder Rasse des Tieres

Berechnen Sie jetzt ganz einfach Ihre günstige Tierhalterhaftpflicht bei der Barmenia.

Die Tarife für Hund und Pferd

Je nach Anforderungen und Bedürfnisse Ihres Tieres können Sie bei uns eine Tierhalterhaftpflicht im Basis-, Top- oder Premium-Schutz wählen. Jeder Tarif enthält verschiedene Leistungen, Selbstbeteiligungen und Deckungssummen und ist dabei so individuell wie Ihr Tier selbst.

Vergleichen Sie jetzt unsere Tarife für Ihre Tierhalterhaftpflicht online.

Tarifkurzübersicht
 
Basis-Schutz
Top-Schutz
Premium-Schutz
Personen-, Sach- und Vermögensschäden
5 Mio. EUR
10 Mio. EUR
oder
50 Mio. EUR*
*max. 15 Mio. EUR je geschädigte Person
20 Mio. EUR*
oder
50 Mio. EUR*
*max. 15 Mio. EUR je geschädigte Person

*max. 15 Mio. EUR je geschädigte Person

Welpen bzw. Fohlen des versicherten Elterntieres
bis zum Alter von 12 Monaten

bis zum Alter von 12 Monaten

weltweiter Versicherungsschutz
bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt

bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt

weltweit 3 Jahre,
innerhalb Europas 5 Jahre
weltweit 5 Jahre,
innerhalb Europas unbegrenzt
unbegrenzt
Neuwertentschädigung

Für Sachen, die nicht älter als 1 Jahr sind, mit einem Neupreis bis zu 5.000 EUR.

 
 
Rettungs- und Bergungskosten
 
 

Wann haftet eine Tierhalterpflicht nicht?

Eine Tierhalterhaftpflicht haftet nicht für Schäden, die Ihr eigenes Tier an Ihrem Eigentum oder an Ihnen als Versicherungsnehmer verursacht. Ebenso haftet sie nicht für Behandlungskosten, die Ihrem Tier durch unfallbedingte Schäden entstehen. Hierfür empfehlen wir unsere OP- oder Tierkrankenversicherung.

Sie haben weitere Fragen? Nehmen Sie gerne auch unsere persönliche Beratung am Telefon oder in einer unserer Barmenia Filialen vor Ort in Anspruch.

Beitrag berechnen

Möchten Sie den Beitrag für Ihren Liebling berechnen?

3 Beispiele: In diesen Situationen schützt die Tierhalterhaftpflicht

Unsere Bespiele zeigen, wie eine Haftpflicht als Haustierversicherung greifen kann.

Die Pferdehaftplicht übernimmt Ihre Kosten im Falle eines Verkehrsunfalls

Hengst Henry ist sehr schreckhaft. Beim Ausritt mit den Stuten und Ponys entlang einer schönen Allee scheut er und verursacht einen Verkehrsunfall. Zum Glück hat der Pferdebesitzer eine Pferdehaftpflicht bei der Barmenia, die alle Personen- und Sachschäden übernimmt und den Halter so vor einem Schaden in Millionenhöhe bewahrt. Denn Personenschäden ziehen oft hohe Gerichtskosten sowie Behandlungskosten mit sich.

Ihre Hundehaftpflicht übernimmt durch Ihren Hund verursachte Sachschäden

Hundehalter Ben fährt mit seinem vierbeinigen Freund Dog in den Urlaub. Beim Toben im Garten der Ferienanlage wirft Dog eine teure Statue um. Zum Glück hat Ben die Hundehaftpflicht der Barmenia, die den Sachschaden in Höhe von 5.000 EUR für ihn übernimmt. Er ist froh, diese direkt nach Dogs Einzug abgeschlossen zu haben.

Schäden verursacht durch Katzen sind in Ihrer privaten Haftpflichtversicherung inkludiert

Katze Strolchi ist alles andere als scheu und liebt es, durch die Häuser der Nachbarn zu streunen. Ihre Besitzerin Gaby macht sich deswegen oft Sorgen. Doch eine Katzenhaftpflicht ist zum Glück nicht notwendig, da Gabys Privathaftpflichtversicherung eventuelle Schäden durch ihre Katze übernehmen würde.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Tierhalterhaftpflicht

Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zur Tierhalterhaftpflicht zusammengetragen:

Eine Tierhalterhaftpflicht für Hundebesitzer ist in folgenden Bundesländern Pflicht: Berlin, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Zudem ist die günstige Tierhalterhaftpflicht der Barmenia sinnvoll, wenn Sie als Besitzer oder Besitzerin nicht in voller Summe mit Ihrem Vermögen haften möchten. So können durch Pferde verursachte Schäden aufgrund der Größe und Statur des Tieres schnell im fünfstelligen Bereich enden.

Eine Tierhalterhaftpflicht für Hunde oder Pferde deckt Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden ab, die Ihr Tier Dritten zufügt. Sie schützt Sie als Halter oder Halterin und Versicherungsnehmer oder -nehmerin somit vor hohen finanziellen Schäden.

In sechs Bundesländern ist eine Tierhalterhaftpflicht für Hunde nicht nur sinnvoll, sondern sogar gesetzlich vorgeschrieben: Berlin, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Eine Pferdehaftpflichtversicherung hingegen ist keine Pflicht, aufgrund der Statur der Tiere und der möglichen Schäden, die durch ein Pferd verursacht werden können aber sinnvoll.

Eine Tierhalterhaftpflicht können Sie sowohl für Hunde als auch für Pferde abschließen. Katzen und andere Kleintiere sind hingegen in Ihrer Privathaftpflichtversicherung mitversichert.

Eine extra Tierhalterhaftpflicht als Haustierversicherung ist für Kleintiere nicht notwendig, da Schäden durch diese in Ihrer Privathaftpflichtversicherung abgedeckt sind.

Ja, Sie genießen in unserer günstigen Tierhalterhaftpflicht für Hunde und Pferde auch im Ausland Versicherungsschutz.

Die Forderungsausfalldeckung Ihrer Tierhalterhaftpflicht springt ein, wenn der Verursacher eines Schadens, der Ihnen zugefügt wurde, nicht in der Lage ist, die Ihnen entstandenen Kosten zu übernehmen.

Nein, mit der Tierhalterhaftpflicht sind Schäden versichert, die Ihr Tier gegenüber Dritten verursacht.

Der Premium-Tarif der günstigen Barmenia Tierhalterhaftpflichtversicherung deckt nahezu jedes Risiko ab.

Ihre Frage wurde hier nicht beantwortet? Probieren Sie es doch mal über unsere Suche.

zur Suche

Für Sie und Ihr Tier

Diese Vorteile genießen Sie und Ihr Schützling bei der Barmenia Tierhaftpflicht

Die günstigen Tierversicherungen der Barmenia überzeugen nicht nur durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch durch frei wählbare Erstattungssätze und bis zu 100% Übernahme aller Kosten.

Ihr Vierbeiner ist einzigartig. Wir bei der Barmenia wissen das. Ganz nach dem Motto „Einfach. Menschlich.“ beraten wir Sie daher individuell und transparent. Schließen Sie jetzt Ihre Tierhalterhaftpflicht direkt und völlig unkompliziert online ab. Sie erhalten dann nach Abschluss von uns Ihren Versicherungsschein per E-Mail und sind ohne Vorlaufzeit versichert. Natürlich beraten wir Sie auch gerne persönlich. Fordern Sie jetzt mehr Informationen an oder kontaktieren Sie einen Berater vor Ort.

Mit der Barmenia-Leistungs-Garantie sind Sie außerdem automatisch immer auf dem neuesten Stand.

#MachenWirGern

Das könnte Sie auch interessieren
Persönlich beraten lassen

Damit wir Sie optimal beraten können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:

Kundenbetreuung
0202 438-2906
Berater vor Ort
Berater finden

Sie haben keine Fragen mehr - dann können Sie hier direkt weiter.

zum Onlineabschluss