Ihr Kontakt

Barmenia Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne auch telefonisch.

0202 438-2906

Mo. - Fr. 08:00 - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 - 15:00 Uhr

Jetzt Rückruf vereinbaren

Alle Servicenummern

Fragen und Antworten für Studenten

Als Studentin/Student stellen Sie im Augenblick die Weichen für Ihre berufliche Zukunft. Oft vergisst man in jungen Jahren aber auch die persönliche Sicherung. Für eine sorglose Studienzeit sollten Sie sich frühzeitig informieren.

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Krankenversicherung und das Studium. Wird Ihre Frage hier nicht beantwortet, melden Sie sich bitte über die Infoanforderung.

Jetzt informieren

Fordern Sie hier weitere Informationen an.

Fragen und Antworten

Für Studierende besteht grundsätzlich Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

Studierende eines dualen Studiums sind wie normale Auszubildende versicherungspflichtig in der GKV.

Die Befreiung hiervon kann nur innerhalb der ersten 3 Monate nach Einschreibung/Immatrikulation bei der gesetzlichen Krankenkasse beantragt werden und gilt dann für das gesamte Studium (§ 8 Abs. 1, S 5k SGB V).

Wichtig: Eine Reaktion ist also innerhalb dieses Zeitraums erforderlich!

Der Anspruch auf Familienversicherung geht der Versicherungspflicht als Student vor, also z. B. der Versicherungsschutz über die bestehende Versicherung der Eltern!

Die Familienversicherung endet grundsätzlich mit der Vollendung des 25. Lebensjahres und wird ggf. um die Dauer eines freiwilligen sozialen/ökologischen Jahres verlängert. Zu diesem Termin kann die Befreiung beantragt werden.

Grundsätzlich soll die Zeit/Arbeitskraft überwiegend für das Studium aufgewendet werden. Deshalb gilt: nicht mehr als 20 Stunden pro Woche. Überschreiten nur durch befristete Mehrarbeit in den Abend-/Nachtstunden, am Wochenende oder in den Semesterferien.

Wichtig: Ist die Tätigkeit von vorneherein auf 3 Monate oder 70 Arbeitstage oder auf die Dauer der Semesterferien begrenzt, spielt das Entgelt keine Rolle!

Ansonsten gilt:

EntgeltArbeitszeitAuswirkungHinweise
bis 450 EurounerheblichversicherungsfreiMan hat keinerlei Steuern/Abgaben/Abzüge - brutto für netto - (auch aus 2 Jobs möglich)
Achtung: Sonderleistungen wie Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld werden angerechnet!
über 450 Eurobis 20 Stunden/Wocheversicherungsfrei 
über 450 Euroüber 20 Stunden/Wocheversicherungspflichtig (GKV) 

Muss mein Versicherungsschutz angepasst werden? Was ist sinnvoll? Was ist mir wichtig?

Die Antworten auf diese Fragen lassen sich am besten in einem telefonischen Kundengespräch erarbeiten. Dieses dauert in der Regel zwischen 20 - 40 Minuten. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Gerne finden wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Lösung.

Infoanforderung

Auf diese Frage gibt es keine allgemeine Antwort. Viele Variablen bestimmen die Kosten einer Krankenversicherung. Der beste Weg, eine passende Lösung zu finden, ist das Kundengespräch. Dieses dauert in der Regel zwischen 20 - 40 Minuten. Gerne finden wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Lösung.

Infoanforderung

Bevor Sie Ihr Auslandssemester antreten, ist es wichtig, Ihren Versicherungsschutz im Ausland zu überprüfen und ggf. eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Haben Sie bereits eine Versicherung bei uns, kann Ihr Barmenia-Versicherungsschutz grundsätzlich auch auf das Ausland ausgeweitet werden. Allerdings ist dies nicht bei jedem Land möglich. Die beste Lösung lässt sich in einem Kundengespräch finden. Dieses dauert in der Regel zwischen 20 - 40 Minuten. Gerne finden wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Lösung.

Infoanforderung

In diesem Fall gibt es verschiedenen Möglichkeiten. Die beste Lösung lässt sich in einem Kundengespräch treffen. Dieses dauert in der Regel zwischen 20 - 40 Minuten. Gerne finden wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Lösung.

Infoanforderung

Nach dem Ende Ihres Studiums gibt es eine Übergangsfrist, während der Ihr Krankenversicherungsschutz bestehen bleibt. Diese Frist dauert 18 Monate. Danach gibt es verschiedene Möglichkeiten, die durch mehrere Faktoren beeinflusst werden.

Die beste Lösung lässt sich in einem Kundengespräch treffen. Dieses dauert in der Regel zwischen 20 - 40 Minuten. Gerne finden wir gemeinsam eine maßgeschneiderte Lösung.

Infoanforderung

Ihr Ansprechpartner

Barmenia-Kundenbetreuung

Barmenia-Allee 1
42119 Wuppertal

Tel.: 0202 438-2250

info@barmenia.de

Persönlich beraten lassen

Unser Berater für Sie vor Ort